Herzlich  willkommen

auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Hainersdorf


Nächste Termine:

(für Details anklicken)

Besuche uns doch auch auf Facebook.


Besuche uns doch auch auf Instagram.




Freiwilligen Feuerwehr Hainersdorf, Feuerwehr, Großwilfersdorf, Hainersdorf
Gruppenfoto der Freiwilligen Feuerwehr Hainersdorf (2013)

Neuigkeiten



FLA Bereichsbewerb in Bierbaum

Am Samstag den 25.05.2024 fand in Bierbaum bei Blumau der heurige Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb statt.


Die FF Hainersdorf nahm mit einer Gruppe in der Stufe Bronze teil und konnte den ausgezeichneten 7. Platz erreichen und ein Abzeichen in Bronze erreichen.

Gratulation dazu!

Florianimesse 2024

Am Sonntag den 05. Mai 2024 fand zu ehren des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr, in der Pfarrkirche Hainersdorf eine Floriani-Messe statt.


Zu den Fotos...

mehr lesen

Übung - Volkschule & Kindergarten Hainersdorf

Am Freitag den 26. April 2024, fand am Vormittag eine Übung in der Volkschule und im Kindergarten Hainersdorf statt.


Zu den Fotos und zum Bericht...

mehr lesen

FF Hainersdorf beim "Großen steirischen Frühjahrsputz"

Die FF Hainersdorf war natürlich auch heuer beim "Großen steirischen Frühjahrsputz" dabei!

Am Samstag 6.April wurden in Hainersdorf und Riegersdorf die Natur und die Wege von Müll befreit!

Die FF Hainersdorf konnte einige Säcke voll Müll sammeln der dann ordnungsgemäß entsorgt wurde.

Feuerwehrübung - Hochwassereinsatz und neuer KHD Rollcontainer

Am Freitag den 05.April 2024 fand die Monatsübung mit dem Thema Hochwasser und KHD Rollcontainer statt.


Zu den Fotos...

mehr lesen

Ostersonntagsprozession

Auch heuer nahmen wieder zahlreiche KameradInnen der FF Hainersdorf und FF Obgrün an der Ostersonntagsprozession teil.

Brandsicherheitswache Osterfeuer

Brandsicherheitswache beim Osterfeuer der Landjugend Hainersdorf

mehr lesen

Abschnittsübung in Großhartmannsdorf

Am 22. März 2024 fand in Großhartmannsdorf die alljährliche Abschnittsübung des Abschnittes 3 statt.

 

Zu den Fotos.....

mehr lesen

Feuerwehrübung - Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der S7

Am Freitag dem 15.03.2024 fand am Abend die Monatsübung März statt.

Die Möglichkeit noch ein letztes Mal direkt auf der neuen Schnellstraße S7 zu üben, bevor diese am 22. März 2024 eröffnet wird, nutzten wir natürlich aus.

Unser Übungsthema war ein Verkehrunfall mit zwei involvierten Fahrzeugen und mehreren eingeklemmten Personen.

Insgesamt 18 Feuerwehrkameraden der FF Hainersdorf waren bei der Übung dabei!


Zu den Fotos...

mehr lesen

85igster Geburtstag von unserem langjährigen Feuerwehrmitglied Helmut Habersack

mehr lesen

Atemschutzleistungsbewerb in Passail: Bronze und Silber erfolgreich bestanden

Am 09. März 2024 fand in Passail die Atemschutz-Leistungsprüfung für die Bereiche Weiz, Hartberg und Fürstenfeld statt. Die FF Hainersdorf war unter den insgesamt 38 antretenden Mannschaften mit 2 Gruppen vertreten und konnten sowohl in der Stufe Bronze, als auch in der Stufe Silber ihr Können unter Beweis stellen.

mehr lesen

Auszeichnung für Feuerwehr-freundliche Betriebe - Brandschutz Eibel

Die Firma Brandschutz Eibel, von unserem Kommandanten Stv. OBI Christian Eibel, wurde vom Land Steiermark als Feuerwehr-freundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet!


Auch wir gratulieren recht herzlich zu dieser Auszeichnung und bedanken uns in diesem Zuge bei der Firma Brandschutz Eibel sowie auch bei vielen anderen Firmen/Betrieben in und rund um Hainersdorf die ihre Mitarbeiter für Feuerwehr-Einsätze freistellen!


Mehr zur Verleihung auf der Homepage des Bereichsfeuerwehrverbandes:

https://www.bfvff.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-2172/5046_read-49194


Und der Originalbericht vom Landesfeuerwehrverband:

https://www.lfv.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-17/108_read-49193/


Bericht des ORF Steiermark:

https://steiermark.orf.at/stories/3247526/


mehr lesen

Wehrversammlung 2024

Am Samstag den 02.März 2024 fand die Wehrversammlung der Feuerwehr Hainersdorf statt.


Es gab zahlreiche Auszeichnungen, Ehrungen und Abzeichen!


Zu den Fotos...

mehr lesen

Sanitätsleistungsprüfung

Am Samstag den 17. Februar fand der Sanitätsleistungsbewerb des Bereichs Fürstenfeld statt.


Die FF Hainersdorf war mit einer Mannschaft vertreten, und konnte das Bronzene Abzeichen erreichen!

Herzlichen Gratulation dazu!

mehr lesen

Atemschutzübung bei Tischlerei Holper

Die FF Hainersdorf organisierte am 13.01.2024 eine Atemschutzübung in Hainersdorf.

 

Geübt wurde eine Menschenrettung aus einer stark verrauchten Maschinenhalle der Tischlerei Holper GmbH. Aufgrund der starken Sichteinschränkung trainierten die Feuerwehrleute auch den richtigen Umgang mit der Wärmebildkamera.

 

 

Zusätzlich zur Menschenrettung bekamen die eingesetzten Trupps anschließend noch die Aufgabe die Brandursache aufzufinden. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wirtschaftsgebäudebrand Kalsdorf bei Ilz

Die FF Hainersdorf wurde heute um 18:59 Uhr zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Kalsdorf bei Ilz gerufen. Der Brand konnte aufgrund der raschen Alarmierung und des zügigen Einschreitens der Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der Einsatz konnte gegen 20:15 Uhr beendet werden. Brandwache stellte die FF Kalsdorf-Buchberg.

mehr lesen

Friedenslicht 2024

Heute am 24.Dezemner 2023 ging die Feuerwehrjugend Hainersdorf wieder von Haus zu Haus, um das Friedenslicht aus Bethlehem, in alle Häuser von Hainersdorf und Riegersdorf zu bringen.


Vielen Dank an alle für die Freiwillige Spende, die Spende kommt der Feuerwehrjugend zu Gute.


Frohe Weihnachten und guten Rutsch an alle🌲

mehr lesen

Friedenslicht Übergabe in Hainfeld

Am 22.12.2023 holte unsere Feuerwehrjugend das Friedenslicht aus Bethlehem in Hainfeld bei der Friedenslicht Zeremonie des Bereichsfeuerwehrverbandes hab.

Am 24.12.2023 wird die Feuerwehjugend wieder das Friedenslicht von Haus zu Haus tragen!

Ebenfalls ist wieder eine Abholung des Friedenslichts beim Feuerwehrhaus Hainersdorf und bei der Kapelle in Riegersdorf möglich.

Verkehrsunfall Kreuzung Riegersdorf

Heute wurde die FF Hainersdorf um 13.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der L 403 in Riegersdorf gerufen. 2 PKW waren in den Unfall verwickelt. Beteiligte Personen waren leicht verletzt.

mehr lesen

Großübung - S7 - Verkehrsunfall

Am Samstag den 04.November 2023 fand auf der neuen Schnellstraße S7 eine große Übung statt.

Organisiert von der Asfinag mussten von der Feuerwehr und der Rettung verschiedener Einsatzszenarien abgearbeitet werden.

Unter anderem war ein verunglückter Reisebus und mehrere verünglückte PKW beteiligt. Insgesamt wurden knapp 30 geschminkte Statisten und Dummies aus den Fahrzeugen gerettet und geborgen.


Zu den Fotos....

mehr lesen

Verkehrsunfall auf der L403

Heute wurde die FF Hainersdorf um 17.02 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L403 zwischen Obgrün und Hainersdorf gerufen.  Das verunglückte Fahrzeug wurde mittels Seilwinde geboren. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. 

mehr lesen

Grundausbildung abgeschlossen - neue Feuerwehrmänner für Hainersdorf

Drei Teilnehmer aus Hainersdorf nahmen am vergangenen Samstag den 20.10.2023 in Ilz beim letzten Teil der Grundausbildung teil.


Die drei Kammeraden Jonas Papst, Sebastian Pusswald und Lorenz Wegscheider haben nun alle nötigen Ausbildungen die es braucht um in den aktiven Feuerwehrdienst aufzusteigen!


Wir gratulieren euch dazu recht herzlich!


Was bisher absolviert wurde:

-der Wissenstest in Bronze, Silber und Gold

-der Funkgrundlehrgang

-die Grundausbildung 1

-ein 16 stündiger Erste Hilfe Kurs

-die Grundausbildung 2

Das ganze eingefasst in zahlreichen Übungen und Vorbereitsungsstunden!


Mit dem Grundwissen für die Feuerwehrarbeit seid ihr jetzt ausgestattet, die Übungen und Fortbildungen hören aber niemals auf.

DANKE! - das war das 10.Schnitzelessen

DANKE!


DANKE an alle fleißigen Helfer!

DANKE an alle Sponsoren und Unterstützer!

DANKE an alle Besucher!


Am vergangenen Sonntag dem 10.September fand das 10te Schnitzelessen der FF Hainersdorf statt.


Bei bestem Fest-Wetter konnten wir ein tolles Fest feiern und jede Menge unserer berühmten Schnitzel wurden verspeist!

mehr lesen

Schnitzelessen 2023

🚒🔥Ankündigung 10. Schnitzelessen der Feuerwehr Hainersdorf 🔥🚒


Unser allseits beliebtes und traditionelles Schnitzelessen 🍽 findet heuer zum 10ten mal statt! 🚒


Am Sonntag den 10. September 2023 startet um 10:00 Uhr die Feldmesse✝️


Danach geht es wie gewohnt weiter, beste Schnitzel🍽 , kühle Getränke🍺, gute Stimmung🎉, Weinkost🍷, Schätzspiel🎁, Kaffee☕️, Mehlspeisen🍰 und Kinderprogramm🧸 von der Feuerwehrjugend Hainersdorf, sowie Kinderschminken 🤗


Unser Fest findet im und vorm Feuerwehrhaus Hainersdorf statt, also sind wir auch Wetterunabhängig da wir ein großes Festzelt haben! Wir hoffen aber natürlich auf schönes Wetter ☀️


Der Reinerlös des Feuerwehrfestes wird wieder zur Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen verwendet und kommt so wieder der Allgemeinheit zur Gute! 🧯🚒


Ohne die Erlöse der letzten Schnitzelessen hätten wir z.B. unser neues Tanklöschfahrzeug HLF2 nicht kaufen können! Danke an alle fürs Unterstützen der Feuerwehr👍🔥


Die Feuerwehr Hainersdorf freut sich auf Ihr/euer Kommen!

Bereichsfunkbewerb in Fürstenfeld

Am Samstag, dem 26. August 2023, fand im Vorfeld des 2. Bereichsfeuerwehrtags der Bereichsfunkbewerb in Fürstenfeld statt.

 

 

Die Funkerinnen und Funker müssten ihr Können an sechs unterschiedlichen Stationen unter Beweis stellen, welche im Feuerwehrhaus in Fürstenfeld verteilt waren.

mehr lesen 0 Kommentare

Türöffnung in Riegersdorf und Radunfall auf L403

Heute wurde die FF Hainersdorf um 9:30 Uhr zu einem Unfall in einem versperrten Haus in Riegersdorf gerufen. Eine Person, welche bereits in der vergangenen Nacht in ihrem Haus verunglückt war, konnte sich aus ihrer misslichen Lage nicht selbst befreien. Die FF Hainersdorf verschaffte sich schließlich über das Fenster Zugang zum Haus und rettete die verunglückte Person.

 

Fast zeitgleich wurde die FF Hainersdorf zu einem verunglückten Radfahrer auf der L403 im Ortsgebiet Hainersdorf gerufen. Die Hauptaufgaben der FF Hainersdorf waren das Umleiten des Verkehrs sowie das Abschirmen der Unfallstelle vor Schaulustigen. Bericht Kleine Zeitung.

mehr lesen

Funkabschnittsübung 2023

Am 07.08.2023 fand die diesjährige Funkabschnittsübung des Abschnitts 3 in Hainersdorf statt.

Die Übung stand ganz im Zeichen des kommenden 37. Bereichsfunkbewerbs, welcher am 26.08.2023 in Fürstenfeld stattfindet.

mehr lesen

Pumparbeiten

Heute wurde die FF Hainersdorf um 14.35 Uhr zu Pumparbeiten gerufen. Ein Keller sowie Teile eines Firmenareals standen unter Wasser.

mehr lesen

Unwettereinsatz

Heute gab es für die Feuerwehren im Süden Österreichs wetterbedingt unzählige Einsätze. Die FF Hainersdorf stand ab 06:47 Uhr im Einsatz. Die Aufgaben umfassten die Entfernung umgestürzter Bäume sowie zahlreiche Pumparbeiten. Am Nachmittag wurden vorbeugend Sandsäcke befüllt und vorbereitet.

 

mehr lesen

Verkehrsunfall - Auto im Graben

Am 28.07.2023 wurde die FF Hainersdorf um 11:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Ein Auto kam von der Straße ab und landete im Graben.


Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde die Straße abgesichert und das Unfallfahrzeug sogleich mit der Seilwinde und Muskelkraft geborgen.


Verletzt wurde niemand.


Eingesetzt waren:

HLF2 Hainersdorf 

KLF Hainersdorf 

9 Mann

mehr lesen

Verkehrsunfall auf der L 403 zwischen Riegersdorf und Hainersdorf

Heute wurde die FF Hainersdorf um 8:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 403 gerufen. Ein PKW überschlug sich und landete in einem Acker. Eine Person wurde unbekannten Grades verletzt.

mehr lesen

Abschnittsalarm in Kroisbach: Unwettereinsatz / Hochwasser

Heute wurde die FF Hainersdorf um 15.15 Uhr zu einem Unwettereinsatz nach Kroisbach a. d. F. gerufen. Zahlreiche Straßenabschnitte und Keller waren überschwemmt. Die FF Hainersdorf war mit 18 Kameradinnen und Kameraden vor Ort.

mehr lesen

Fronleichnamsprozession 2023

Auch heuer nahmen wieder zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Hainersdorf und Obgrün an der Fronleichnamsprozession teil.

Pumparbeiten nach Hochwasser

Nach der turbulenten Vornacht verblieben auch für den heutigen Tag noch Pumparbeiten.

 

So mussten u.a. ein leerstehendes Wohnhaus und auch der Keller des Pfarrhofes ausgepumpt werden.

 

mehr lesen

Hochwassereinsätze in Hainersdorf

Aufgrund der starken Regenfälle in und um Hainersdorf führten sowohl der Dorfbach als auch die Feistritz Hochwasser. Gegen 19:00 Uhr waren bereits einige Gehöfte und Keller überschwemmt. Drückendes Grundwasser musste aus den Kellern gepumpt werden.

 

mehr lesen

Wandertag in Lichtenwald

Kameradinnen und Kameraden sowie einige Jugendliche der FF Hainersdorf waren heute bei perfektem Wanderwetter beim Wandertag in Lichtenwald unterwegs.

Erfolgreiche technische Hilfeleistungsprüfung

Zwei Gruppen der FF Hainersdorf (darunter 2 Kameraden der FF Obgün) haben die technische Hilfeleistungsprüfung der Stufe I (Bronze) fehlerfrei absolviert.

 

mehr lesen

Verkehrsunfall auf der L 403

Die FF Hainersdorf wurde zu einem Verkehrsunfall auf der L 403 in Riegersdorf gerufen. Das verunfallte Fahrzeug konnte mit Hilfe des Krans des RLF Ilz aus dem Straßengraben gehoben werden.

mehr lesen

Ostersonntagsprozession

Trotz schlechten Wetters nahmen auch heuer zahlreiche KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehren Hainersdorf und Obgrün an der alljährlichen Ostersonntagsprozession teil.

Osterfeuer

Am Ostersamstag 09.03.2023 war die Feuerwehr Hainersdorf wieder mit dem HLF2 und einer Abordnung beim Osterfeuer der Landjugend Hainersdorf dabei.

Der Brandschutz wurde sichergestellt!

Video von der Atemschutzübung im alten Gemeindeamt Hainersdorf

Hier das Video zu unserer Atemschutzübung im alten Gemeindehaus Hainersdorf.

Danke an Ed Hauswirth fürs mitfilmen!

mehr lesen

Wehrversammlung 2023

Am Samstag den 04.März 2023 fand die diesjährige Wehrversammlung der Feuerwehr Hainersdorf statt.


Zu den Fotos...

mehr lesen

Verkehrsunfall auf der L 403

Am Samstag, dem 25.02.2023 um 10:24 Uhr wurde die FF Hainersdorf zu einem Verkehrsunfall auf der L 403 zwischen Riegersdorf und Großwilfersdorf gerufen.

 

Zu den Fotos...

mehr lesen

Sanitätsleistungsabzeichen in Bronze und Silber

Am Samstag den 11.Februar 2023 fand in Oberdorf am Hochegg der Sanitätsleistungsbewerb des BFV Fürstenfeld und Feldbach statt.

Die FF Hainersdorf war mit 3 Gruppen (einer in SILBER und zwei in BRONZE) vertreten!


Zu den Fotos...
mehr lesen

Feuerwehrjugend Schnuppertag 2023

Am Samstag den 21. Jänner 2023 fand wieder ein Feuerwehrjugend Schnuppertag im Feuerwehrhaus Hainersdorf am Plan.


Zu den Fotos.....

mehr lesen

Interne Atemschutzübung im alten Gemeindehaus

Die Atemschutzgeräteträger der FF Hainersdorf haben sich am 07.01.23 zu einer gemeinsamen Übung im alten Gemeindehaus getroffen.

Durch das Mitüben der Gruppenkommandanten und Maschinisten konnten wir den Ablauf bei einer Alamierung, das Anziehen während der Fahrt und die Strahlrohrführung des HD Rohres üben.

 

Die Übungsannahme lautete: Raumdurchsuchung im 1.OG mittels langer Führungsleine und Auffinden von 8 Wärmequellen mit der Wärmebildkamera.

 

mehr lesen

Wir trauern um unseren ELM Ferdinand Pendl

Wir trauern um unseren Kameraden ELM Ferdinand Pendl


Ferdinand Pendl war mit über 95 Jahren unser ältester und längstdienendster Feuerwehrkamerad!


Er war über 80 Jahre geschätztes Mitglied der Feuerwehr Hainersdorf.

Danke dafür!


Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.


Lieber Ferdinand, wir werden dich am Donnerstag, auf deinem  Weg zu deiner letzten Ruhestätte ein letztes mal begleitet.


Wir verabschieden uns mir einem letzten und aufrichtigen "Gut Heil!"

Feuerwehrjugend: Übernachtung in der Feuerwehr

Von Freitag den 06.01.2023 auf Samstag den 07.01.2023 übernachtete die Feuerwehrjugend im Feuerwehrhaus. Damit in dieser Zeit jedoch keine Langeweile aufkommt, gab es ein buntes Angebot an Tätigkeiten - darunter eine Übung, Pizza essen, einen kleinen Wettbewerb - und jede Menge Spaß.

 

Zu den Fotos....

mehr lesen

Straßenwaschen nach Forstarbeiten

Am Freitag den 06.01.2023 und Samstag den 07.01.2023 waren 3 Mann der FF Hainersdorf mit HLF2 im Einsatz um die L438 zwischen Riegersdorf und Lindegg, welche bei Forstarbeiten stark verschmutzt wurde, zu reinigen. 

 

Zu den Fotos...

mehr lesen

Friedenslichtaktion der FF Hainersdorf

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause ist die Jugend der FF Hainersdorf am 24. Dezember zwischen 8.00 und 12.00 Uhr wieder in Hainersorf und Riegersdorf unterwegs, um das Friedenlsicht aus Bethlehem von Haus zu Haus zu bringen.

 

Zudem kann das Friedenslicht in diesem Zeitraum wie in den letzten beiden Jahren beim Feuerwehrhaus Hainersdorf und bei der Kapelle in Riegersdorf kontaktlos abgeholt werden.

 

Freiwillige Spenden kommen der Feuerwehrjugend Hainersdorf zugute!

 

Die FF Hainerdorf wünscht Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete und besinnliche Weihnachtszeit!

 

 

Abschnittsübung - Abschnitt 3 in Kroisbach a. d. F.

Der gesamte Abschnitt 3, bestehend aus den Freiwilligen Feuerwehren Großhartmannsdorf, Großsteinbach, Hainersdorf, Kroisbach und Obgrün, traf sich am 25. Oktober  zur gemeinsamen Abschnittsübung. Zusätzlich waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Gersdorf a. d. F. und Blaindorf an der Übung beteiligt.

Die Alarmierung erfolgte gegen 18:15 Uhr.

 

Die Übungsannahme lautete: Waldbrand und Brand einer angrenzende Lagerhalle sowie ein Verkehrsunfall mit zwei PKW und eingeklemmten Personen

 

mehr lesen

Übung: Technische Hilfeleistung

Bei der Übung am 23. Oktober drehte sich alles um den richtigen Umgang mit diversen technischen Hilfsmitteln bei Verkehrsunfällen.

 

mehr lesen

Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am Samstag den 08. Oktober fand in Ilz der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend statt.

Die FF Hainersdorf war mit Bewertern und insgesamt 7 Jugendlichen beim Bewerb dabei.

 

Nach intensiver Vorbeit und Lernphase konnten die Jugendlichen dann beim Bewerb ihr Wissen beweisen, ganz besonders erfreulich war das alle ihr abzeichen mit ausgezeichnetem Erfolg und vollen Punkten erreichen konnten! Herzliche Gratulation dazu!

Drei Hainersdorfer Jugendliche konnten sogar das begehrte GOLDENE Wissensttestabzeichen erreichen!

 

Ilya Yarema erreichte das Wissenstestabzeichen in Bronze

 

Julia Papst erreichte das Wissenstestabzeichen in Silber

Jan Eibel erreichte das Wissenstestabzeichen in Silber

Leon Wilfling erreichte das Wissenstestabzeichen in Silber

 

Jonas Papst erreichte das Wissenstestabzeichen in Gold

Sebastian Pußwald erreichte das Wissenstestabzeichen in Gold

Lorenz Wegscheider erreichte das Wissenstestabzeichen in Gold

 

DIE FF Hainersdorf ist sehr stolz auf EURE SUPER LEISTUNG!

Macht weiter so!

 

125 Jahre Feuerwehrfest mit Fahrzeugsegnung

 Am 10. & 11. September 2022 fand in Hainersdorf im Rahmen des 2. Bereichsfeuerwehrtages 2022 das zweitätige Jubiläums-Fest anlässlich des 125-jährigen Bestehen mit Fahrzeugweihe des neuen HLF 2 statt.

 

Ein großes DANKESCHÖN an alle Besucher und Helfer!

 

weitere Fotos und Infos...

mehr lesen

Bereichs-Funkbewerb des BFV Fürstenfeld

Am Samstag den 10.September 2022 fand im Zuge unseres zweitägigen 125 Jahre Jubiläumsfeuerwehrfests der diesjährige Bereichs-Funkbewerb des BFV Fürstenfeld statt.

Es war der bereits 36. Bereichsfunkbewerb und der 18. FULA Bronze-Bewerb!

 

Die FF Hainersdorf konnte wieder mit herausragenden Leistungen glänzen und konnte nahezu alles Gewinnen was zu Gewinnen war.

 

mehr dazu, sowie Fotos...

mehr lesen 0 Kommentare

Einsatz - Baum über Straße

Heute wurde die FF Hainersdorf gegen 07:42 Uhr mittels stillem Alarm zur Beseitigung eines Baumes, welcher die Fahrbahn auf der L 437 zwischen Hainersdorf und Lichtenwald blockierte, gerufen. Der Baum konnte rasch entfernt und die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Bereichsfeuerwehrjugend-Orientierungslauf

Die Jungfeuerwehrmänner und - frauen der FF Hainersdorf erreichten beim Bereichsfeuerwehrjugend-Orientierungslauf in Hainfeld unter 21 Mannschaften den hervorragenden 5. Platz.

 

Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Leistung!

mehr lesen

Einsatz - Umgestürzte Bäume blockierten Straßen

Aufgrund eines relativ kurzen aber sehr intensiven Sturmes musste die FF Hainersdorf heute gegen 16:55 Uhr zur Beseitigung zweier umgestürzter Bäume auf der L 438 zwischen Riegersdorf und Lindegg sowie auf der Anhöhe des Ilz Wegs von Hainersdorf in Richtung Buchberg ausrücken.

mehr lesen

Ankündigung Feuerwehrfest 125 Jahre Jubiläum und Schnitzelessen

🚒🔥Ankündigung großes Jubiläums-Feuerwehrfest in Hainersdorf 🔥🚒

 

Nach zwei Jahren pandemibedingter Pause  findet heuer nicht "nur" unser allseits beliebtes und traditionelles Schnitzelessen 🍽 zum 9ten mal statt, sondern es gibt ein großes zweitägiges Jubiläums-Feuerwehrfest! 🚒


💥Die FF Hainersdorf feiert ihr 125 jähriges Bestehen!💥

 

Das Fest beginnt am Samstag den 10. September 2022 ab 11:00 Uhr mit dem Funkbewerb⚡️ des Feuerwehrbereichs Fürstenfeld und geht dann ab 13:00 Uhr mit dem Seniorennachmittag mit musikalischer Unterhaltung🎶 und besten Schnitzeln🍽, Getränken🍺, Weinen🍷, Kaffee☕️ und Mehlspeisen🍰 weiter.


Um 19:00 Uhr findet dann die Siegerehrung🥇🏆 des Funkbewerbes statt, danach kann auf die Sieger in der Weinkost noch kräftig angestoßen werden🏆🍾🍻🍷🎉

 

Am Sonntag den 11. September 2022 gehts dann mit dem Bereichsfeuerwehrtag weiter, um ca. 09:00 Uhr startet der Einmarsch der Feuerwehren des Bereiches Fürstenfeld von der Georgshalle zum FF-Haus👨‍🚒, um 09:30 Uhr beginnt die Festmesse✝️ und danach der Festakt zum 125 jährigen Jubiläum!
Anschließend findet die Fahrzeugweihe unseres neuen Hilfeleistungsfahrzeuges HLF2 statt🚒

 

Danach geht es wie bei unserem traditionellen Schnitzelessen gewohnt weiter, beste Schnitzel🍽 , kühle Getränke🍺, gute Stimmung🎉, heuer auch mit Frühshoppen vom Musikverein Hainersdorf🎺, Weinkost🍷, Schätzspiel🎁, Kaffee☕️, Mehlspeisen🍰 und Kinderprogramm🧸 von der Feuerwehrjugend Hainersdorf 🤗

 

Unser Fest findet im und vorm Feuerwehrhaus Hainersdorf statt, also sind wir auch Wetterunabhängig da wir ein großes Festzelt haben! Wir hoffen aber natürlich auf schönes Wetter ☀️

 

Der Reinerlös des Feuerwehrfestes wird wieder zur Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen verwendet und kommt so wieder der Allgemeinheit zur Gute! 🧯🚒
Ohne die Erlöse der acht vorherigen Schnitzelessen hätten wir z.B. unser neues Tanklöschfahrzeug HLF2 nicht kaufen können! Danke an alle fürs Unterstützen der Feuerwehr👍🔥

 

Die Feuerwehr Hainersdorf freut sich auf Ihr/euer Kommen!

 

Ps. Es wird auch noch ein Gewinnspiel geben🥳

Feuerwehrübung beim Freibad Hainersdorf

Am Montag Abend fand eine Feuerwehrübung beim Freibad Hainersdorf statt.

Ziel war es, sowohl die aktive Einsatzmannschaft als auch die Jugend auf das neue Tanklöschfahrzeug HLF 2 zu schulen sowie alle wasserführenden Armaturen und Pumpen wieder zu beüben, damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt.

mehr lesen

Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb 2022 in Gnas

Die Jugendlichen der FF Hainersdorf konnten beim heutigen Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb in Gnas brillieren und lieferten eine tolle Leistung ab. Herzlichen Glückwunsch!

 

mehr lesen

Bereichsfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb 2022 in Dietersdorf

Heute fand in Dietersdorf der Bereichsfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb statt. Die Mischgruppe mit sechs Jugendlichen aus Hainersdorf erreichte den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

mehr lesen

Landesfeuerwehrtag Bad Gleichenberg

Beim heurigen Landesfeuerwehrtag in Bad Gleichenberg waren nach der pandemiebedingten Pause wieder zahlreiche Feuerwehrfrauen und -männer vertreten. Der scheidende Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bedankte sich für die unzähligen freiwillig gleisteten Stunden der Feuerwehren in der ganzen Steiermark und betonte abermals, wie wichtig das System der freiwilligen Feuerwehren in ganz Österreich sei.

Auch eine Abordnung der FF Hainersdorf war vor Ort.

 

mehr lesen

Sandsackfüllen Abschnitt 3

Aufgrund der vermehrten Starkregenereignisse der letzten Jahre war es wieder an der Zeit, die Sandsacklager der Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes 3 aufzufüllen.

 

Dank der Sandsackfüllmaschine der Freiwilligen Feuerwehr Stiwoll und einiger Kameraden der Feuerwehren des Abschnittes 3 wurden am Gelände der Biogasanlage in Obgrün knapp 700 Sandsäcke gefüllt.

 

Ein herzlicher Dank ergeht an dieser Stelle an die Freiwillige Feuerwehr Stiwoll für ihre Unterstützung!

mehr lesen

Fronleichnamsprozession 2022

Nach einer pandemiebedingten Pause nahmen zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Hainersdorf und Obgrün bei strahlendem Wetter wieder an der Fronleichnamsprozession teil.

mehr lesen

Einsatz - Schwere Unwetter in Hainersdorf

Eine Gewitterzelle, deren Mittelpunkt genau über Hainersdorf lag, sorgte ab 20:30 Uhr für sintflutartige Überschwemmungen und damit auch zahlreiche Einsätze für die FF Hainersdorf und umliegende Feuerwehren.

 

Etliche Keller standen in Folge der unbändigen Wassermassen unter Wasser und mussten ausgepumpt werden.

mehr lesen

Gratulation zum 80. Geburtstag

Eine Abordnung der FF Hainersdorf gratulierte heute Kamerad Johann Flech zu seinem 80. Geburtstag und wurde von ihm zu einem Essen eingeladen. Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals ganz herzlich!

KHD-Übung in Murau

Heute fand eine Katastrophenhilfsdienst-Übung in Murau statt. 2 Mann der FF Hainersdorf waren mit dabei.

mehr lesen

Einsatz: Ölspur zwischen Kreuzung Riegersdorf und Obgrün

 

Um 14.55 Uhr wurde die FF Hainersorf zu einem Einsatz auf der L 403 zwischen Riegersdorf und Obrün gerufen. Ein unbekanntes Fahrzeug hatte eine kilometerlange Ölspur auf der Fahrbahn hinterlassen.

 

mehr lesen

Maibaumstellen für die FF Hainersdorf

Anlässlich des neu gewählten Kommandos der FF Hainersdorf stellte die Landjugend Hainersdorf gemeinsam mit der FF Hainersdorf den Maibaumer dieses Jahr vor dem Feuerwehrhaus in Hainersdorf auf.

mehr lesen

Wehr- und Wahlversammlung 2022

Bürgermeister, Bereichs- und Abschnittskommando sowie das neue und das scheidende Kommando der FF Hainersdorf
Bürgermeister, Bereichs- und Abschnittskommando sowie das neue und das scheidende Kommando der FF Hainersdorf

Dieses Jahr fand die Wehrversammlung (inklusive Wahlversammlung) aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie wieder etwas später als üblich statt.

 

Im Mittelpunkt standen dieses Jahr die Neuwahl des Kommandos sowie die neue Zusammensetzung des Feuerwehrausschusses. Außerdem wurden heuer erstmals in der beinah 125-jährigen Geschichte der FF Hainersdorf zwei Frauen regulär in den Aktivstand aufgenommen.

 

mehr lesen

Ostersonntagsprozession

Heuer fand nach der durch die Pandemie bedingten Pause wieder eine Ostersonntagsprozession statt. Trotz der zeitweise recht unangenehmen Windbedingungen nahmen dieses Jahr besonders viele KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehren Hainersdorf und Obgrün daran teil.

 

mehr lesen

Atemschutz: Heißausbildung in Lebring

🔥 Heißausbildung 🔥

 

Am 28.03.2022 fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring wieder eine Atemschutz-Heißausbildung statt.

 

Die FF Hainersdorf war mit  4 Mann vertreten.

 

Zu den Fotos...

mehr lesen

Verkehrsunfall auf der L 403 - Traktor gegen LKW

 

Um 19.03 Uhr wurde die FF Hainersorf zu einem Verkehrsunfall auf der L 403 zwischen Hainersdorf und Obrün, auf Höhe der Mühlbachbrücke, gerufen. Ein LKW und ein Traktor schrammten auf der Brücke aneinander vorbei. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.

 

mehr lesen

Neues Feuerwehrfahrzeug - HLF 2 Hainersdorf

Am 25.02.2022 konnten wir unser neues Tanklöschfahrzeug HLF 2 Hainersdorf in Empfang nehmen! Es ersetzt nach 30 Dienstjahren unser TLF-A 2000 Hainersdorf.

 

Zu den Fotos...

mehr lesen

Abschied nach 30 Dienstjahren: Das TLF-A 2000 Hainersdorf

Nach 30 Dienstjahren verabschieden wir uns von unserem  TLF-A 2000 Hainersdorf.

Es hat uns über die Jahre und bei unzähligen Einsätzen treue Dienste geleistet!

 

Nach 30 Jahren bei der Feuerwehr Hainersdorf geht das Fahrzeug nun nach St. Veit im Vogau, wo es zu einem Wohnmobil/Expeditionsmobil umgebaut werden soll um danach auf Weltreise zu gehen. Die geplanten nächsten Reise-Ziele sind der Irak und der Iran.

 

Wir wünschen dem neuen Besitzer viel Glück mit dem Fahrzeug und unserem Tanklöschfahrzeug eine gute Reise und Gut Heil!

 

Zu den Fotos...

mehr lesen



Besuche doch unsere Facebook Seite und werde Fan der Feuerwehr Hainersdorf. "www.facebook.com/feuerwehr.hainersdorf"
Besuche doch unsere Facebook Seite und werde Fan der Feuerwehr Hainersdorf. "www.facebook.com/feuerwehr.hainersdorf"

FLA Bereichsbewerb in Bierbaum

Am Samstag den 25.05.2024 fand in Bierbaum bei Blumau der heurige Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb statt.


Die FF Hainersdorf nahm mit einer Gruppe in der Stufe Bronze teil und konnte den ausgezeichneten 7. Platz erreichen und ein Abzeichen in Bronze erreichen.

Gratulation dazu!

Friedenslicht 2024

Heute am 24.Dezemner 2023 ging die Feuerwehrjugend Hainersdorf wieder von Haus zu Haus, um das Friedenslicht aus Bethlehem, in alle Häuser von Hainersdorf und Riegersdorf zu bringen.


Vielen Dank an alle für die Freiwillige Spende, die Spende kommt der Feuerwehrjugend zu Gute.


Frohe Weihnachten und guten Rutsch an alle🌲

FLA Bereichsbewerb in Bierbaum

Am Samstag den 25.05.2024 fand in Bierbaum bei Blumau der heurige Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb statt.


Die FF Hainersdorf nahm mit einer Gruppe in der Stufe Bronze teil und konnte den ausgezeichneten 7. Platz erreichen und ein Abzeichen in Bronze erreichen.

Gratulation dazu!

Florianimesse 2024

Am Sonntag den 05. Mai 2024 fand zu ehren des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr, in der Pfarrkirche Hainersdorf eine Floriani-Messe statt.


Zu den Fotos...

Die Feuerwehr Hainersdorf und Obgrün traf sich bei der Pfarrkirche Hainersdorf wo gemeinsam die Florianimesse gefeiert wurde.


Danke an alle die dabei waren!


Und im voraus war die FF Hainersdorf im Ortsgebiet von Hainersdorf und Riegersdorf unterwegs um für die traditionelle Florianisammlung um Spenden zu bitten.


Vielen Dank an alle die die Feuerwehr unterstützen!

Übung - Volkschule & Kindergarten Hainersdorf

Am Freitag den 26. April 2024, fand am Vormittag eine Übung in der Volkschule und im Kindergarten Hainersdorf statt.


Zu den Fotos und zum Bericht...

Nach der um 09:00 Uhr beginnenden Einführung, Vorstellung und Besprechung mit den Kindern in der Volkschule und im Kindergarten, lösten wir den Probealarm aus und die Kinder musste wie besprochen aus dem Gebäude flüchten.


Am Sammelplatz angekommen haben wir dann gemeinsam beim Feuerwehr-Notruf 122 angerufen um einmal in live die gerade erlernten und wiederholten W- Fragen (WER ruft an, WAS ist passiert, WO ist es passiert und WIE viele Verletzungen gibt es) anzuwenden.


Daraufhin wurden die FF Hainersdorf und die FF Obgrün alarmiert.


In der Zwischenzeit wurde ein großes Stofftier (Feuerwehr Grisu) im Kindergarten versteckt und zwei VS-Kinder wurden wieder in die Klasse gebracht um dort dann von der Feuerwehr gerettet zu werden.  

So war die Übungsannahme, dass eben diese 3 "Personen" vermisst sind.


Nach dem Eintreffen der Feuerwehrautos, was für leuchtende Augen bei den Kindern gesorgte, wurde sofort mit einem Atemschutztrupp der FF Hainersdorf und einem Atemschutztrupp der FF Obgrün zur Menschenrettung vorgegangen.

Zeitgleich wurde auch die zweiteilige Schiebeleiter aufgebaut um auch diesen Rettungsweg zu Üben.

Der Feuerwehr-Grisu aus dem Kindergarten und die beiden VS-Kinder aus der Volkschule konnten erfolgreich gerettet werden.


Nach der Menschenrettung wurde noch der Brandeinsatz im völllig verrauchten Landjugendraum geübt.

Dabei konnten die Kinder auch die Wärmebildkamera ausprobieren und so durch den Rauch sehen.


Auf der Schulwiese wurde dann noch der Löschangriff von außen beübt.

Die Kinder konnten dann auch selber Löschen üben, was ein großer Spaß war.


Danach wurden noch alle eingesetzten Fahrzeuge angeschaut und die Kinder konnten in den Fahrzeugen Probesitzen.


Danke an alle Kinder die so begeistert mitgemacht haben, wir hoffen das wir viele von euch bald wiedersehen in der Feuerwehrjugend!


Sowie Vielen Dank an die Lehrerinnen und an die Kindergärtnerinnen für die SUPER Zusammenarbeit bei der Übung!


Und ein Danke auch an unseren Bürgermeister Franz Zehner fürs dabei sein und für die Verpflegung nach der Übung.


An die FF Obgrün auch noch ein herzliches Danke für die GUTE ZUSAMMENARBEIT!


Eingesetzt war:

HLF2 Hainersdorf

KLF Hainersdorf

MTF Hainersdorf 

TLF500 Obgrün


Gesichter der Kinder aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht.

FF Hainersdorf beim "Großen steirischen Frühjahrsputz"

Die FF Hainersdorf war natürlich auch heuer beim "Großen steirischen Frühjahrsputz" dabei!

Am Samstag 6.April wurden in Hainersdorf und Riegersdorf die Natur und die Wege von Müll befreit!

Die FF Hainersdorf konnte einige Säcke voll Müll sammeln der dann ordnungsgemäß entsorgt wurde.

Feuerwehrübung - Hochwassereinsatz und neuer KHD Rollcontainer

Am Freitag den 05.April 2024 fand die Monatsübung mit dem Thema Hochwasser und KHD Rollcontainer statt.


Zu den Fotos...

Es wurden rechtzeitig vor der nächsten Hochwassersaison alle Geräte beübt die bei Hochwassereinsätzen zum Einsatz kommen.

Ein großes Augenmerk lag auf unserem neuen KHD Hochwasser Rollcontainer der auf unserem neuen Anhänger verlastet ist.

Dieser Rollcontainer ist nochmal zusätzlich mit allen nötigen Geräten und Werkzeugen ausgestattet die zur bewältigung von Hochwassereinsätzen benötigt werden.

Der Container steht der FF Hainersdorf und damit der Bevölkerung unseres Löchgebiets zur Verfügung, und die FF Hainersdorf ist damit auch National und International im Hochwasser Hilfseinsatz im Rahmen der KHD Einsätze.


Danke an alle die bei der Übung dabi waren!

Ostersonntagsprozession

Auch heuer nahmen wieder zahlreiche KameradInnen der FF Hainersdorf und FF Obgrün an der Ostersonntagsprozession teil.

Brandsicherheitswache Osterfeuer

Brandsicherheitswache beim Osterfeuer der Landjugend Hainersdorf

Die FF Hainersdorf stellte mit mehreren Kameraden und dem HLF 2 die Brandsicherheitswache beim Osterfeuer der Lj Hainersdorf!

Abschnittsübung in Großhartmannsdorf

Am 22. März 2024 fand in Großhartmannsdorf die alljährliche Abschnittsübung des Abschnittes 3 statt.

 

Zu den Fotos.....

Gegen 18:00 Uhr wurde Sirenenalarm ausgelöst. Die Übungsannahme lautete Brand einer Lagerhalle und ein durch schaulustige Personen verursachte Verkehrsunfall mit einem PKW samt eingeklemmter Personen.

 

Die FF Hainersdorf war für die Menschenrettung einer vermissten Person in der Lagerhalle mittels Atemschutz sowie die Rettung der eingeklemmten Personen aus dem verunglückten PKW zuständig.

 

Im Zuge der Übung hat sich gezeigt, dass die zur Verfügung stehende Löschwasserversorgung am Areal nicht optimal ist und schnell an ihre Kapazitätsgrenzen stößt. Der als Übungsbeobachter ebenfalls anwesende Bürgermeister von Großsteinbach nahm sich der Angelegenheit an und stellte in Aussicht, mehrere Lösungsansätze für das Problem zu prüfen.

 

Neben den Feuerwehren des Abschnittes 3, war auch die Drehleiter Fürstenfeld samt Besatzung in die Übung eingebunden.

 

Vielen Dank an die FF Großhartmannsdorf für die mustergültige Ausarbeitung des Übungsszenarios sowie für die Zurverfügungstellung der Fotos von der Übung!

 

Link zum Bericht und weiteren Fotos ➡️ http://www.ff-grosshartmannsdorf.at/cms/index.php/aktuelle-berichte/einsaetze-uebungen/421-22-03-24-abschnittsuebung

Feuerwehrübung - Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der S7

Am Freitag dem 15.03.2024 fand am Abend die Monatsübung März statt.

Die Möglichkeit noch ein letztes Mal direkt auf der neuen Schnellstraße S7 zu üben, bevor diese am 22. März 2024 eröffnet wird, nutzten wir natürlich aus.

Unser Übungsthema war ein Verkehrunfall mit zwei involvierten Fahrzeugen und mehreren eingeklemmten Personen.

Insgesamt 18 Feuerwehrkameraden der FF Hainersdorf waren bei der Übung dabei!


Zu den Fotos...

Die Übung teilte sich in 3 Teile, der erste Teil war der Theorieteil im Feuerwehrhaus, wo wir mithilfe vom Beamer und einer Powerpoint-Präsentation nochmal alle Details zur S7 und zu technischen Einsätzen ins Gedächtnis gerufen haben.


Danach fuhren wir einsatzmäßig zum Unfallort auf der S7, dort übten wir dann das richtige Erkunden, Absichern, Beleuchtung aufbauen, Brandschutz aufbauen und trainierten das Vorgehen auf der Schnellstraße. Zudem wurden alle Kameraden nochmal auf die Gefahren im Einsatz auf der Schnellstraße hingewiesen.

Ein sicheres Arbeiten bei Einsätze in dieser neuen Umgebung ist das Wichtigste.


Und zum Abschluss fuhren wir zurück zum Feuerwehrhaus wo wir zwei verkeilte und zerbäulte Autos präpariert hatte um dort noch eine Menschenrettung mittels hydraulischem Bergegerät durchzuführen.

Übungsannahme war das in dem einen Auto, das auf der Seite lag, der Fahrzeuglenker eine Wirbelsäulenverletzung hatte und somit möglichst schonend und ohne Erschütterungen gerettet werden musste. Der Beifahrer hatte ein Eisenstange im Bauchraum stecken, welche sich durch die Windschutzscheibe gebohrt hat. Dadurch litt die Beifahrer unter starkem Blutverlust und musste deshalb durch eine sogenannte crash-Rettung gerettet werden. Dabei soll der Verletzte so schnell wie möglich aus der Zwangslage befreit werden.

Nach der Rettung der eingeklemmten Personen wurden noch verschiedene andere Rettungstechniken und Rettungs-Schnitte sowie das Arbeiten mit dem hydraulischen Bergegerät geübt.


Die 18 anwesenden Kameraden absolvierten alle gestellten Aufgaben und die beiden "Verletzten" (Dummis) konnten gerettet werden!


Vielen Dank an Alle, für die zahlreichen Teilnahme an der Übung.

85igster Geburtstag von unserem langjährigen Feuerwehrmitglied Helmut Habersack

Anlässlich des 85. Geburtstag von unserem langjährigen Feuerwehrmitglied Helmut Habersack durfte das Kommando Geburtstagsglückwünsche und ein kleines Präsent überreichen!

Im Namen aller Kameraden, nochmal ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG 🎂 

Atemschutzleistungsbewerb in Passail: Bronze und Silber erfolgreich bestanden

Am 09. März 2024 fand in Passail die Atemschutz-Leistungsprüfung für die Bereiche Weiz, Hartberg und Fürstenfeld statt. Die FF Hainersdorf war unter den insgesamt 38 antretenden Mannschaften mit 2 Gruppen vertreten und konnten sowohl in der Stufe Bronze, als auch in der Stufe Silber ihr Können unter Beweis stellen.

Beide Gruppen der FF Hainersdorf konnten die Leistungsprüfung erfolgreich absolvieren, in der Stufe Silber sogar als einzige Gruppe von 11 Gruppen fehlerfrei.

 

Gruppe Hainersdorf 1 - Stufe Bronze:

  • GKDT Wolfgang Pöllabauer
  • ASTRF Werner Fenz
  • ASTRM1 Daniel Spirk
  • ASTRM2 David Beyhan

Gruppe Hainersdorf 2 - Stufe Silber:

  • GKDT Wolfgang Pöllabauer
  • ASTRF Philipp Holper
  • ASTRM1 Michael Pendl
  • ASTRM2 David Beyhan

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle für die hervorragende Leistung.

 

Ein besonderer Dank geht auch an den Atemschutzwart der FF Hainersdorf, Philipp Holper, der die Kameraden in zahlreichen Übungsstunden bestens vorbereitet hat sowie an BI d. F. Ing. Gernot Zeller, der als Bereichsbeauftragter mit gutem Rat und wertvollen Tipps zur Seite stand.

 

Die Abschlusskundgebung wurde auch live übertragen und kann unter folgendem Link nochmals abgerufen werden: BFV Weiz

 

Weitere Fotos zur Leistungsprüfung sind hier abrufbar: Flickr

Auszeichnung für Feuerwehr-freundliche Betriebe - Brandschutz Eibel

Die Firma Brandschutz Eibel, von unserem Kommandanten Stv. OBI Christian Eibel, wurde vom Land Steiermark als Feuerwehr-freundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet!


Auch wir gratulieren recht herzlich zu dieser Auszeichnung und bedanken uns in diesem Zuge bei der Firma Brandschutz Eibel sowie auch bei vielen anderen Firmen/Betrieben in und rund um Hainersdorf die ihre Mitarbeiter für Feuerwehr-Einsätze freistellen!


Mehr zur Verleihung auf der Homepage des Bereichsfeuerwehrverbandes:

https://www.bfvff.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-2172/5046_read-49194


Und der Originalbericht vom Landesfeuerwehrverband:

https://www.lfv.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-17/108_read-49193/


Bericht des ORF Steiermark:

https://steiermark.orf.at/stories/3247526/


Wehrversammlung 2024

Am Samstag den 02.März 2024 fand die Wehrversammlung der Feuerwehr Hainersdorf statt.


Es gab zahlreiche Auszeichnungen, Ehrungen und Abzeichen!


Zu den Fotos...

In der Georgshalle Hainersdorf trafen sich die Kameraden der Feuerwehr Hainersdorf für die diesjährigen Wehrversammlung.


Es wurde auf ein eindrucksvolles und Ereignissreiches Jahr zurückgeblickt.

Im Jahr 2023 wurden 8.128h ehrenamtlich von der Feuerwehr Hainersdorf geleistet!


46 Kameraden sowie zahlreiche Ehrengäste waren bei der Wehrversammlung dabei.


Es wurden zahlreiche Ehrungen, Auszeichnungen, Abzeichen und Beförderungen überreicht.


Ganz besonders hat es uns gefreut drei neue Feuerwehrmänner anzugeloben!

Jonas Papst, Sebastian Pußwald und Lorenz Wegscheider



Befördert wurden:

Lara Gruber zum OFM

Florian Lackner zum OFM

Marco Mühlhauser zum OFM

Emma Papst zum OFM

Andreas Pendl zum OFM

Hannes Pendl zum OLM d.F.


Ehrungen:

OLM d.F. Hannes Pendl wurde das Verdienstzeichen des LFV 3. Stufe überreicht.


BM Gerhard Mönig wurde mit dem Verdienstzeichen des LFV 2. Stufe geehrt.


Rossmann Christopher wurde mit dem Ehrenzeichen des Landes Steiermark für 25 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft geehrt.


FA Heinz Kramer wurde mit dem Ehrenzeichen des Landes Steiermark für 50 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft geehrt.


Und eine ganz besondere Ehrung für 80 Jährige Feuerwehr Mitgliedschaft gab es auch ELM Karl Urschler wurde für 80 Jahre Feuerwehr Mitgliedschaft mit dem Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet!


Gratulation an alle dazu!


Die Berichte des Kommandanten und der Beauftragen spiegelten die zahlreichen freiwillig und unentgeltlich geleisteten Arbeits-, Übungs-, Jugend- und Einsatzstunden der Feuerwehr wieder.



Vielen Dank an alle für den Einsatz im Jahr 2023!

Sanitätsleistungsprüfung

Am Samstag den 17. Februar fand der Sanitätsleistungsbewerb des Bereichs Fürstenfeld statt.


Die FF Hainersdorf war mit einer Mannschaft vertreten, und konnte das Bronzene Abzeichen erreichen!

Herzlichen Gratulation dazu!

Atemschutzübung bei Tischlerei Holper

Die FF Hainersdorf organisierte am 13.01.2024 eine Atemschutzübung in Hainersdorf.

 

Geübt wurde eine Menschenrettung aus einer stark verrauchten Maschinenhalle der Tischlerei Holper GmbH. Aufgrund der starken Sichteinschränkung trainierten die Feuerwehrleute auch den richtigen Umgang mit der Wärmebildkamera.

 

 

Zusätzlich zur Menschenrettung bekamen die eingesetzten Trupps anschließend noch die Aufgabe die Brandursache aufzufinden. 

 

 Die Einbindung des Gruppenkommandanten und Maschinisten sowie der Anwendung des eigenen Feuerwehrautos ermöglichte den Kameraden eine praxisnahe Übung im Umgang mit ihrer Ausrüstung.

 

 

Teilgenommen haben Trupps der Freiwilligen Feuerwehren:

- Hainersdorf

- Kalsdorf/Buchberg

- Großwilfersdorf

- Obgrün

- Großsteinbach

- Kroisbach

 

Ein großes Dankeschön geht an David Beyhan, Werner Fenz und Philipp Holper für die Ausarbeitung der Übung, sowie an die Tischlerei Holper GmbH für die Zurverfügungstellung ihrer Maschinenhalle.

 

Ebenfalls möchten wir uns bei BI d. F. Ing. Gernot Zeller für seine Unterstützung bedanken.

 

0 Kommentare

Wirtschaftsgebäudebrand Kalsdorf bei Ilz

Die FF Hainersdorf wurde heute um 18:59 Uhr zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Kalsdorf bei Ilz gerufen. Der Brand konnte aufgrund der raschen Alarmierung und des zügigen Einschreitens der Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der Einsatz konnte gegen 20:15 Uhr beendet werden. Brandwache stellte die FF Kalsdorf-Buchberg.

Friedenslicht 2024

Heute am 24.Dezemner 2023 ging die Feuerwehrjugend Hainersdorf wieder von Haus zu Haus, um das Friedenslicht aus Bethlehem, in alle Häuser von Hainersdorf und Riegersdorf zu bringen.


Vielen Dank an alle für die Freiwillige Spende, die Spende kommt der Feuerwehrjugend zu Gute.


Frohe Weihnachten und guten Rutsch an alle🌲

Friedenslicht Übergabe in Hainfeld

Am 22.12.2023 holte unsere Feuerwehrjugend das Friedenslicht aus Bethlehem in Hainfeld bei der Friedenslicht Zeremonie des Bereichsfeuerwehrverbandes hab.

Am 24.12.2023 wird die Feuerwehjugend wieder das Friedenslicht von Haus zu Haus tragen!

Ebenfalls ist wieder eine Abholung des Friedenslichts beim Feuerwehrhaus Hainersdorf und bei der Kapelle in Riegersdorf möglich.

Verkehrsunfall Kreuzung Riegersdorf

Heute wurde die FF Hainersdorf um 13.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der L 403 in Riegersdorf gerufen. 2 PKW waren in den Unfall verwickelt. Beteiligte Personen waren leicht verletzt.

Großübung - S7 - Verkehrsunfall

Am Samstag den 04.November 2023 fand auf der neuen Schnellstraße S7 eine große Übung statt.

Organisiert von der Asfinag mussten von der Feuerwehr und der Rettung verschiedener Einsatzszenarien abgearbeitet werden.

Unter anderem war ein verunglückter Reisebus und mehrere verünglückte PKW beteiligt. Insgesamt wurden knapp 30 geschminkte Statisten und Dummies aus den Fahrzeugen gerettet und geborgen.


Zu den Fotos....

Die FF Hainersdorf war mit dem HLF2 Hainersdorf und dem KLF Hainersdorf sowie 14 Mann im Übungseinsatz.


Für die Feuerwehrern war es eine gute Erfahrung das erste mal auf der nahezu fertigen Schnellstraße S7 unter sehr realen Bedingungen zu üben.


Alle Schadenslagen konnten erfolgreich abgearbeitet werden, und alle konnten wertvolle Erfahrungen für den Einsatz auf der Schnellstraße mitnehmen.


Danke an die Asfinag und die Verantwortlichen fürs Ausarbeiten und organisieren der Übung!



Verkehrsunfall auf der L403

Heute wurde die FF Hainersdorf um 17.02 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L403 zwischen Obgrün und Hainersdorf gerufen.  Das verunglückte Fahrzeug wurde mittels Seilwinde geboren. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. 

Grundausbildung abgeschlossen - neue Feuerwehrmänner für Hainersdorf

Drei Teilnehmer aus Hainersdorf nahmen am vergangenen Samstag den 20.10.2023 in Ilz beim letzten Teil der Grundausbildung teil.


Die drei Kammeraden Jonas Papst, Sebastian Pusswald und Lorenz Wegscheider haben nun alle nötigen Ausbildungen die es braucht um in den aktiven Feuerwehrdienst aufzusteigen!


Wir gratulieren euch dazu recht herzlich!


Was bisher absolviert wurde:

-der Wissenstest in Bronze, Silber und Gold

-der Funkgrundlehrgang

-die Grundausbildung 1

-ein 16 stündiger Erste Hilfe Kurs

-die Grundausbildung 2

Das ganze eingefasst in zahlreichen Übungen und Vorbereitsungsstunden!


Mit dem Grundwissen für die Feuerwehrarbeit seid ihr jetzt ausgestattet, die Übungen und Fortbildungen hören aber niemals auf.

DANKE! - das war das 10.Schnitzelessen

DANKE!


DANKE an alle fleißigen Helfer!

DANKE an alle Sponsoren und Unterstützer!

DANKE an alle Besucher!


Am vergangenen Sonntag dem 10.September fand das 10te Schnitzelessen der FF Hainersdorf statt.


Bei bestem Fest-Wetter konnten wir ein tolles Fest feiern und jede Menge unserer berühmten Schnitzel wurden verspeist!

Schnitzelessen 2023

🚒🔥Ankündigung 10. Schnitzelessen der Feuerwehr Hainersdorf 🔥🚒


Unser allseits beliebtes und traditionelles Schnitzelessen 🍽 findet heuer zum 10ten mal statt! 🚒


Am Sonntag den 10. September 2023 startet um 10:00 Uhr die Feldmesse✝️


Danach geht es wie gewohnt weiter, beste Schnitzel🍽 , kühle Getränke🍺, gute Stimmung🎉, Weinkost🍷, Schätzspiel🎁, Kaffee☕️, Mehlspeisen🍰 und Kinderprogramm🧸 von der Feuerwehrjugend Hainersdorf, sowie Kinderschminken 🤗


Unser Fest findet im und vorm Feuerwehrhaus Hainersdorf statt, also sind wir auch Wetterunabhängig da wir ein großes Festzelt haben! Wir hoffen aber natürlich auf schönes Wetter ☀️


Der Reinerlös des Feuerwehrfestes wird wieder zur Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen verwendet und kommt so wieder der Allgemeinheit zur Gute! 🧯🚒


Ohne die Erlöse der letzten Schnitzelessen hätten wir z.B. unser neues Tanklöschfahrzeug HLF2 nicht kaufen können! Danke an alle fürs Unterstützen der Feuerwehr👍🔥


Die Feuerwehr Hainersdorf freut sich auf Ihr/euer Kommen!

Bereichsfunkbewerb in Fürstenfeld

Am Samstag, dem 26. August 2023, fand im Vorfeld des 2. Bereichsfeuerwehrtags der Bereichsfunkbewerb in Fürstenfeld statt.

 

 

Die Funkerinnen und Funker müssten ihr Können an sechs unterschiedlichen Stationen unter Beweis stellen, welche im Feuerwehrhaus in Fürstenfeld verteilt waren.

Es konnte zahlreichen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus dem Bereich zum erreichten Punktemaximum von 300 Punkte gratuliert werden.

 

Unsere Funkerinnen und Funker aus Hainersdorf überzeugten wieder mit sehr guten Leistungen und neben dem Erlangen des Funkleistungsabzeichens in Bronze konnten sechs Pokale mit nach Hause genommen werden!

 

Hier die tollen Ergebnisse unserer FunkerInnen:

 

FULA-Bronze Jugend:

1.    Platz: Jan Eibel

3.  Platz: Julia Papst

 

Einzel-Jugend:

1.    Platz: Jan Eibel

2.    Platz: Lorenz Wegscheider

4.    Platz: Sebastian Pußwald

6.    Platz: Julia Papst

 

Gruppe-Jugend:

1.    Platz: Hainersdorf 3 (Julia Papst, Jan Eibel, Lorenz Wegscheider)

 

Einzel-Allgemein:

4.    Platz: Florian Lackner

 

Gruppe-Allgemein:

4.    Platz: Hainersdorf 1 (David Beyhan, Hannes Pendl, Julian Schaden)

 

Der Tagessieg in der Einzel- sowie in der Gruppenwertung der Allgemeinen Klasse ging and die Gastgeber der FF Fürstenfeld.

 

Herzliche Gratulation an alle FunkerInnen aus Hainersdorf für das ausgezeichnete Abschneiden sowie an die Gastgeber aus Fürstenfeld für den Tagessieg in der Allgemeinen Klasse und für die Durchführung des Bewerbs! 

0 Kommentare

Türöffnung in Riegersdorf und Radunfall auf L403

Heute wurde die FF Hainersdorf um 9:30 Uhr zu einem Unfall in einem versperrten Haus in Riegersdorf gerufen. Eine Person, welche bereits in der vergangenen Nacht in ihrem Haus verunglückt war, konnte sich aus ihrer misslichen Lage nicht selbst befreien. Die FF Hainersdorf verschaffte sich schließlich über das Fenster Zugang zum Haus und rettete die verunglückte Person.

 

Fast zeitgleich wurde die FF Hainersdorf zu einem verunglückten Radfahrer auf der L403 im Ortsgebiet Hainersdorf gerufen. Die Hauptaufgaben der FF Hainersdorf waren das Umleiten des Verkehrs sowie das Abschirmen der Unfallstelle vor Schaulustigen. Bericht Kleine Zeitung.

Funkabschnittsübung 2023

Am 07.08.2023 fand die diesjährige Funkabschnittsübung des Abschnitts 3 in Hainersdorf statt.

Die Übung stand ganz im Zeichen des kommenden 37. Bereichsfunkbewerbs, welcher am 26.08.2023 in Fürstenfeld stattfindet.

Nach der Begrüßung durch EHBI Karl Fenz absolvierten die Teilnehmer analog zum Bewerb die folgenden sechs Stationen:

 

  • Station 1: „Abfragen des Einsatzauftrages sowie Verfassen eines Lagezettels“
  • Station 2: „Verfassen und Absetzen einer Einsatzsofortmeldung“
  • Station 3: „Kartenkunde/Lotsendienst
  • Station 4: „Aufnehmen und Absetzen eines einfachen Funkgespräches ohne schriftliche Aufzeichnungen
  • Station 5: „Erstellung und Weitergabe einer Nachricht (Reihenruf).“
  • Station 6: „Fragen“

Danke an die FunkerInnen und Funker der Feuerwehren Kroisbach, Großhartmannsdorf, Obgrün und Hainersdorf für die Teilnahme und vorbildliche Übung sowie an die Stationsbetreiber Emma, Christian, David, Karl, Werner, Marco und Bernhard für die Vorbereitung und Durchführung.

 

 

Die FF Hainersdorf wünscht allen Teilnehmern des 37. Bereichsfunkbewerbs am 26.08.  in Fürstenfeld viel Erfolg!

 

Pumparbeiten

Heute wurde die FF Hainersdorf um 14.35 Uhr zu Pumparbeiten gerufen. Ein Keller sowie Teile eines Firmenareals standen unter Wasser.

Eingesetzt waren:


MTF Hainersdorf

KLF Hainersdorf 

HLF 2 Hainersdorf 

19 Personen der FF Hainersdorf 

Unwettereinsatz

Heute gab es für die Feuerwehren im Süden Österreichs wetterbedingt unzählige Einsätze. Die FF Hainersdorf stand ab 06:47 Uhr im Einsatz. Die Aufgaben umfassten die Entfernung umgestürzter Bäume sowie zahlreiche Pumparbeiten. Am Nachmittag wurden vorbeugend Sandsäcke befüllt und vorbereitet.

 

Verkehrsunfall - Auto im Graben

Am 28.07.2023 wurde die FF Hainersdorf um 11:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Ein Auto kam von der Straße ab und landete im Graben.


Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde die Straße abgesichert und das Unfallfahrzeug sogleich mit der Seilwinde und Muskelkraft geborgen.


Verletzt wurde niemand.


Eingesetzt waren:

HLF2 Hainersdorf 

KLF Hainersdorf 

9 Mann

Verkehrsunfall auf der L 403 zwischen Riegersdorf und Hainersdorf

Heute wurde die FF Hainersdorf um 8:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 403 gerufen. Ein PKW überschlug sich und landete in einem Acker. Eine Person wurde unbekannten Grades verletzt.

Die verletzte Person wurde umgehend den Rettungskräften des Roten Kreuzes übergeben.

 

Das Unfallfahrzeug wurde schließlich durch das nachalarmierte SRF Ilz mittels Kran aus dem Acker gehoben und abtransportiert.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Kameraden der FF Ilz sowie den Einsatzkräften des Roten Kreuzes und der Polizei für die Unterstützung und reibungslose Zusammenarbeit.

 

Eingesetzt waren:

 

HLF 2 Hainersdorf

KLF Hainersdorf

MTF Hainersdorf

20 Mann der FF Hainersdorf

 

SRF Ilz

MTF Ilz

Polizei

Rotes Kreuz

Abschnittsalarm in Kroisbach: Unwettereinsatz / Hochwasser

Heute wurde die FF Hainersdorf um 15.15 Uhr zu einem Unwettereinsatz nach Kroisbach a. d. F. gerufen. Zahlreiche Straßenabschnitte und Keller waren überschwemmt. Die FF Hainersdorf war mit 18 Kameradinnen und Kameraden vor Ort.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Kameradinnen und Kameraden der Wehren

 

Kroisbach a. d. F.

Gersdorf a. d. F.

Großhartmannsdorf

Hainersdorf

Fürstenfeld

Loipersdorf

 

für die hervorragende und effiziente Zusammenarbeit bedanken.

Fronleichnamsprozession 2023

Auch heuer nahmen wieder zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Hainersdorf und Obgrün an der Fronleichnamsprozession teil.

Pumparbeiten nach Hochwasser

Nach der turbulenten Vornacht verblieben auch für den heutigen Tag noch Pumparbeiten.

 

So mussten u.a. ein leerstehendes Wohnhaus und auch der Keller des Pfarrhofes ausgepumpt werden.

 

Hochwassereinsätze in Hainersdorf

Aufgrund der starken Regenfälle in und um Hainersdorf führten sowohl der Dorfbach als auch die Feistritz Hochwasser. Gegen 19:00 Uhr waren bereits einige Gehöfte und Keller überschwemmt. Drückendes Grundwasser musste aus den Kellern gepumpt werden.

 

Die Arbeiten dauerten mehr als fünf Stunden an. Sämtliche Fahrzeuge und Pumpen der FF Hainersdorf waren im Einsatz.

 

 

Wandertag in Lichtenwald

Kameradinnen und Kameraden sowie einige Jugendliche der FF Hainersdorf waren heute bei perfektem Wanderwetter beim Wandertag in Lichtenwald unterwegs.

Erfolgreiche technische Hilfeleistungsprüfung

Zwei Gruppen der FF Hainersdorf (darunter 2 Kameraden der FF Obgün) haben die technische Hilfeleistungsprüfung der Stufe I (Bronze) fehlerfrei absolviert.

 

Am Freitag, 12. Mai 2023 legten nach intensiver Vorbereitungszeit 18 Kameradinnen und Kameraden der FF Hainersdorf und 2 Kameraden der FF Obgrün die technische Hilfeleistungsprüfung in der Stufe Bronze ab. Die beiden Mannschaften zeigten hervorragende Leistungen und konnten die Prüfung fehlerfrei absolvieren.

 

 

Die Leistungsprüfung gliedert sich in zwei Teile:

 

Bei der Gerätekunde muss jeder Teilnehmer an den Einsatzfahrzeugen die Position von zwei Geräten bei geschlossenen Geräteräumen anzeigen. Im praktischen Teil gilt es einen angenommenen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei Dunkelheit abzuarbeiten. Dabei muss die Einsatzstelle ordnungsgemäß abgesichert, ein doppelter Brandschutz sowie die Beleuchtung aufgebaut und die hydraulischen Rettungsgeräte eingesetzt werden.

 

 

Das dreiköpfige Bewerterteam unter BR d.F. Alfred Reinwald (Landesbeauftragter für die THLP), OBI Harald Nowak (Bereichsbeauftragter THLP), und BM Stefan Leitgeb sorgten für eine faire Bewertung. Besonderer Dank gilt dem Team des Bereichsverbandes Fürstenfeld für die laufende Unterstützung während der Vorbereitung, der Firma Papst Gmbh & CO KG in Riegersdorf auf deren Betriebsgelände die Übungen und die Leistungsprüfung durchgeführt werden konnte, sowie OBI a. D. Norbert Peindl für die Organisation und Übungsleitung.

 

 

Im Beisein von Bereichskommandant-Stv. BR Gerhard Engelschall, Abschnittskommandant ABI Günther Gross und Bürgermeister Franz Zehner haben alle zwei Gruppen die Leistungsprüfung fehlerfrei bestanden. Zu den hervorragenden Leistungen wurde im Zuge der Schlusskundgebung seitens der Ehrengäste und des Bewerterteams herzlich gratuliert und es konnten die begehrten Abzeichen in Bronze überreicht werden.

 

 

Verkehrsunfall auf der L 403

Die FF Hainersdorf wurde zu einem Verkehrsunfall auf der L 403 in Riegersdorf gerufen. Das verunfallte Fahrzeug konnte mit Hilfe des Krans des RLF Ilz aus dem Straßengraben gehoben werden.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung der FF Ilz!

Ostersonntagsprozession

Trotz schlechten Wetters nahmen auch heuer zahlreiche KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehren Hainersdorf und Obgrün an der alljährlichen Ostersonntagsprozession teil.

Osterfeuer

Am Ostersamstag 09.03.2023 war die Feuerwehr Hainersdorf wieder mit dem HLF2 und einer Abordnung beim Osterfeuer der Landjugend Hainersdorf dabei.

Der Brandschutz wurde sichergestellt!

Video von der Atemschutzübung im alten Gemeindeamt Hainersdorf

Hier das Video zu unserer Atemschutzübung im alten Gemeindehaus Hainersdorf.

Danke an Ed Hauswirth fürs mitfilmen!

Wehrversammlung 2023

Am Samstag den 04.März 2023 fand die diesjährige Wehrversammlung der Feuerwehr Hainersdorf statt.


Zu den Fotos...

Bei der Wehrversammlung in der Georgshalle Hainersdorf konnte auf ein beeindruckendes Jahr zurückgeblickt werden.


Außerdem wurden zahlreiche Ehrungen, Abzeichen und Beförderungen Überreicht.


Gratulation an alle dazu!


Die Berichte des Kommandanten und der Beauftragen spiegelten die zahlreichen freiwillig und unentgeltlich geleisteten Arbeits-, Übungs-, Jugend- und Einsatzstunden der Feuerwehr wieder.


Ganz besonders freute es uns auch bei der Wehrversammlung wieder 7 neue Feuerwehrjugend Mitglieder aufzunehmen!

Wir wünsch euch viel Spaß bei der Feuerwehr und sagen Danke das ihr mitmacht!

Verkehrsunfall auf der L 403

Am Samstag, dem 25.02.2023 um 10:24 Uhr wurde die FF Hainersdorf zu einem Verkehrsunfall auf der L 403 zwischen Riegersdorf und Großwilfersdorf gerufen.

 

Zu den Fotos...

 

Das Fahrzeug konnte mit Hilfe des SRF Ilz aus dem Graben gezogen werden und wurde daraufhin dem Abschleppdienst übergeben. 

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei der FF Ilz für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit!

 

Eingesetzt waren:

HLF-2 Hainersdorf

SRF Ilz

RF Ilz

9 Personen

 

Sanitätsleistungsabzeichen in Bronze und Silber

Am Samstag den 11.Februar 2023 fand in Oberdorf am Hochegg der Sanitätsleistungsbewerb des BFV Fürstenfeld und Feldbach statt.

Die FF Hainersdorf war mit 3 Gruppen (einer in SILBER und zwei in BRONZE) vertreten!


Zu den Fotos...

Nach intensiver Vorbereitung traten zwei Gruppen in der Bronze Wertung zum Sanitätsleistungsbewerb an.


Hainersdorf 1 (Bronze)

David Beyhan, Andreas Pendl und Marco Fasching 


Hainersdorf 2 (Bronze)

Emma Papst, Lara Gruber und Florian Lackner


Eine Gruppe trat sogar an um das Silberne Sanitätsleistungsabzeichen zu eringen.


Hainersdorf 3 (Silber)

Elisabeth Fuchs (von der FF Obgrün), Robert Reisenhofer und Hannes Pendl


Vielen Dank an Elisabeth Fuchs fürs aushelfen und mitmachen!


Alle drei Gruppen konnten mit ausgezeichnetem Erfolg das Abzeichen erreichen!


Herzliche Gratulation an alle Teilnehmen!

Feuerwehrjugend Schnuppertag 2023

Am Samstag den 21. Jänner 2023 fand wieder ein Feuerwehrjugend Schnuppertag im Feuerwehrhaus Hainersdorf am Plan.


Zu den Fotos.....

Sieben interessierte Jugendliche aus Hainersdorf folgten der Einladung der FF Hainersdorf und trafen am Samstag Nachmittag im FF Haus Hainersdorf ein.

Ein spannender und interessanter Nachmittag wartete auf die hoffentlich zukünftige Feuerwehrjugend!


Nach der Begrüßung erhielten alle Jugendlichen ein Feuerwehrjugend Armband und schon ging es weiter mit einer Führung durchs Feuerwehrhaus, inklusive Feuerwehruniform anprobe.

Danach schauten wir uns noch unsere Feuerwehrautos an bevor es dann mit unserem HLF eine kleine Probefahrt gab.

Wieder zurück wurden im Feuerwehrhaus zwei Stationen bewältigt, mit der Kübelspritze musste ein "Brandhaus" gelöscht werden und die Jugendlichen konnten ihr Geschick mit dem Bergegerät, welches eigentlich bei Verkehrsunfällen eingesetzt wird, beweisen.


Anschließend gab es noch eine Vorführung zum Thema Entstehungsbrandbekämpfung.

Die Jungenlichen konnten einiges lernen und sogar eine Fettbrandexplosion bewundern, auch wie eine brennende Person gelöscht wird wurde vorgezeigt.


Danach durften alle Jugendlichen selbst einen Fettbrand mit einer Löschdecke löschen und sich mit den verschiedensten Feuerlöschern am Löschen von echtem Feuer ausprobieren.

Das ganzen Löscharbeiten konnte auch mit einer Wärmebildkamera bewundert werden.


Als Abschluss gabs dann noch Pizza für alle und als Mitbringsel für Zuhause einen Feuerwehrjugend Hainersdorf Schlüsselanhänger.


Danke an alle Jugendlichen die bei unserem heurigen Tag der Offenen Tür dabei waren!


Wir hoffe euch hat es gut gefallen, und wir würden uns freuen so viele wie möglich bald als Jugendfeuerwehrmitgleider aufzunehmen können.



Interne Atemschutzübung im alten Gemeindehaus

Die Atemschutzgeräteträger der FF Hainersdorf haben sich am 07.01.23 zu einer gemeinsamen Übung im alten Gemeindehaus getroffen.

Durch das Mitüben der Gruppenkommandanten und Maschinisten konnten wir den Ablauf bei einer Alamierung, das Anziehen während der Fahrt und die Strahlrohrführung des HD Rohres üben.

 

Die Übungsannahme lautete: Raumdurchsuchung im 1.OG mittels langer Führungsleine und Auffinden von 8 Wärmequellen mit der Wärmebildkamera.

 

 

 

Nach der Raumdurchsuchung wurde angenommen, dass ein Atemschutzträger bei Löscharbeiten im Keller eingeklemmt wurde und er nicht mehr ausreichend Luft in der Flasche hatte.

Bei der Rettung musste darauf geachtet werden, dass er sofort an den Zweitnotanschluss eines Trägers angeschlossen wurde.

 

Danke an alle drei Trupps, Gruppenkommandanten und Maschinisten für die zahlreiche Teilnahme.

 

Wir trauern um unseren ELM Ferdinand Pendl

Wir trauern um unseren Kameraden ELM Ferdinand Pendl


Ferdinand Pendl war mit über 95 Jahren unser ältester und längstdienendster Feuerwehrkamerad!


Er war über 80 Jahre geschätztes Mitglied der Feuerwehr Hainersdorf.

Danke dafür!


Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.


Lieber Ferdinand, wir werden dich am Donnerstag, auf deinem  Weg zu deiner letzten Ruhestätte ein letztes mal begleitet.


Wir verabschieden uns mir einem letzten und aufrichtigen "Gut Heil!"

Feuerwehrjugend: Übernachtung in der Feuerwehr

Von Freitag den 06.01.2023 auf Samstag den 07.01.2023 übernachtete die Feuerwehrjugend im Feuerwehrhaus. Damit in dieser Zeit jedoch keine Langeweile aufkommt, gab es ein buntes Angebot an Tätigkeiten - darunter eine Übung, Pizza essen, einen kleinen Wettbewerb - und jede Menge Spaß.

 

Zu den Fotos....

 

Freitag Nachmittag wurde mit einer Übung im Freibad Hainersdorf gestartet - am Plan standen die Tragkraftspritze und Gerätekunde des HLF 2.

 

Nach der Übung konnte sich jede/r bei der Pizzeria Hainersdorf stärken und auf den darauffolgenden Wettkampf vorbereitet. Aufs Wissen über Knoten und Wissenstestfragen ist es angekommen, aber auch Sport wurde durch ein Völkerballturnier nicht in den Hintergrund gerückt.

 

Der angefangene Abend wurde dann mit Filmen, Kartenspielen und Mario Kart zu Ende geführt. Am Samstagmorgen gab es dann noch ein gemeinsames Frühstück, bevor jede/r die Heimreise antrat.  

Straßenwaschen nach Forstarbeiten

Am Freitag den 06.01.2023 und Samstag den 07.01.2023 waren 3 Mann der FF Hainersdorf mit HLF2 im Einsatz um die L438 zwischen Riegersdorf und Lindegg, welche bei Forstarbeiten stark verschmutzt wurde, zu reinigen. 

 

Zu den Fotos...

An beiden Tagen wurde jeweils ein voller Tank Wasser verbraucht.

 

Friedenslichtaktion der FF Hainersdorf

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause ist die Jugend der FF Hainersdorf am 24. Dezember zwischen 8.00 und 12.00 Uhr wieder in Hainersorf und Riegersdorf unterwegs, um das Friedenlsicht aus Bethlehem von Haus zu Haus zu bringen.

 

Zudem kann das Friedenslicht in diesem Zeitraum wie in den letzten beiden Jahren beim Feuerwehrhaus Hainersdorf und bei der Kapelle in Riegersdorf kontaktlos abgeholt werden.

 

Freiwillige Spenden kommen der Feuerwehrjugend Hainersdorf zugute!

 

Die FF Hainerdorf wünscht Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete und besinnliche Weihnachtszeit!

 

 

Abschnittsübung - Abschnitt 3 in Kroisbach a. d. F.

Der gesamte Abschnitt 3, bestehend aus den Freiwilligen Feuerwehren Großhartmannsdorf, Großsteinbach, Hainersdorf, Kroisbach und Obgrün, traf sich am 25. Oktober  zur gemeinsamen Abschnittsübung. Zusätzlich waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Gersdorf a. d. F. und Blaindorf an der Übung beteiligt.

Die Alarmierung erfolgte gegen 18:15 Uhr.

 

Die Übungsannahme lautete: Waldbrand und Brand einer angrenzende Lagerhalle sowie ein Verkehrsunfall mit zwei PKW und eingeklemmten Personen

 

Insgesamt waren 92 Feuerwehrmänner und -frauen im Einsatz.

 

Die FF Hainersdorf erhielt den Auftrag: 

Bereitstellung eines Atemschutztrupps zur Menschenrettung aus einer verrauchten Lagerhalle sowie Retten der eingeklemmten Personen des Verkehrsunfalls und Bergung der verunfallten PKW. Darüber hinaus wurde ein Kamerad zur Verkehrsregelung an einer Kreuzung eingesetzt.

 

Die FF Hainersdorf bedankt sich an dieser Stelle bei der FF Kroisbach für die großartige Durchführung der Abschnittsübung.

 

Von der FF Hainersdorf waren im Einsatz:

HLF 2 Hainersdorf

MTF Hainersdorf

13 Personen

 

Übung: Technische Hilfeleistung

Bei der Übung am 23. Oktober drehte sich alles um den richtigen Umgang mit diversen technischen Hilfsmitteln bei Verkehrsunfällen.

 

Neben dem richtigen Glasmanagement wurde auch besonderes Augenmerk auf das Finden der günstigsten Ansatzpunkte für Schere, Spreizer und Stempel gelegt, um verunfallten Personen im Ernstfall eine möglichst kurze, schonende und effiziente Rettung zu ermöglichen. Zusätzlich wurden auch noch das richtige Absichern und Absperren der Unfallstelle, Aufbau eines Brandschutzes und Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie Verletzten-Betreung beübt.

Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am Samstag den 08. Oktober fand in Ilz der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend statt.

Die FF Hainersdorf war mit Bewertern und insgesamt 7 Jugendlichen beim Bewerb dabei.

 

Nach intensiver Vorbeit und Lernphase konnten die Jugendlichen dann beim Bewerb ihr Wissen beweisen, ganz besonders erfreulich war das alle ihr abzeichen mit ausgezeichnetem Erfolg und vollen Punkten erreichen konnten! Herzliche Gratulation dazu!

Drei Hainersdorfer Jugendliche konnten sogar das begehrte GOLDENE Wissensttestabzeichen erreichen!

 

Ilya Yarema erreichte das Wissenstestabzeichen in Bronze

 

Julia Papst erreichte das Wissenstestabzeichen in Silber

Jan Eibel erreichte das Wissenstestabzeichen in Silber

Leon Wilfling erreichte das Wissenstestabzeichen in Silber

 

Jonas Papst erreichte das Wissenstestabzeichen in Gold

Sebastian Pußwald erreichte das Wissenstestabzeichen in Gold

Lorenz Wegscheider erreichte das Wissenstestabzeichen in Gold

 

DIE FF Hainersdorf ist sehr stolz auf EURE SUPER LEISTUNG!

Macht weiter so!

 

125 Jahre Feuerwehrfest mit Fahrzeugsegnung

 Am 10. & 11. September 2022 fand in Hainersdorf im Rahmen des 2. Bereichsfeuerwehrtages 2022 das zweitätige Jubiläums-Fest anlässlich des 125-jährigen Bestehen mit Fahrzeugweihe des neuen HLF 2 statt.

 

Ein großes DANKESCHÖN an alle Besucher und Helfer!

 

weitere Fotos und Infos...

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause fand heuer nicht nur das allseits beliebte und traditionelle Schnitzelessen zum 9ten mal statt, sondern wurde im Rahmen des 2. Bereichsfeuerwehrtages 2022 auch ein Jubiläum mit Fahrzeugweihe des neuen HLF 2 ausgerichtet.

 

Die FF Hainersdorf feierte ihr 125-jähriges Bestehen!

 

Das Fest begann am Samstag den 10. September 2022 um 11:00 Uhr mit dem Funkbewerb des Feuerwehrbereichs Fürstenfeld.

Um 13:00 Uhr startete der Seniorennachmittag mit musikalischer Umrahmung von Fritz Franz und besten Schnitzeln, Getränken, Weinen, Kaffee und Mehlspeisen.
Um 19:00 Uhr fand dann die Siegerehrung des Funkbewerbes statt,

Das verlief für uns Hainersdorfer Funker sehr gut!

Es wurde so gut wie alles gewonnen und die Tagesbestzeit ging ebenfalls nach Hainersdorf (mehr dazu hier - FUNKBEWERB 2022) 

Anschließend wurde auf die Sieger in der Weinkost noch kräftig angestoßen.

 

Am Sonntag den 11. September 2022 gings dann mit dem Bereichsfeuerwehrtag weiter, um 09:00 Uhr startet der Einmarsch der Feuerwehren des Bereiches Fürstenfeld von der Georgshalle zum FF-Haus, um 09:30 Uhr begann die Festmesse mit der Segnung  unseres neuen Hilfeleistungsfahrzeuges HLF2 und danach wurde der Festakt zum 125 jährigen Jubiläumabgehalten, wo zahlreiche Kammeraden geehrt wurden.

 

Danach ging es wie bei unserem traditionellen Schnitzelessen gewohnt weiter, beste Schnitzel , kühle Getränke, gute Stimmung, heuer auch mit Frühshoppen vom Musikverein Hainersdorf, Weinkost, Schätzspiel, Kaffee, Mehlspeisen und Kinderprogramm von der Feuerwehrjugend Hainersdorf.

 

 

Der Reinerlös des Feuerwehrfestes wird wieder zur Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen verwendet und kommt so wieder der Allgemeinheit zur Gute! 

 

Ohne die Erlöse der acht vorherigen Schnitzelessen hätten wir z.B. unser neues Tanklöschfahrzeug HLF2 nicht kaufen können! Danke an alle fürs Unterstützen der Feuerwehr

 

Vielen DANK an alle Gäste und Besucher des Festes!

Ebenfalls ein großes Danke an alle Helfer und Mitwirker die so ein Fest erst möglich machen!

 

(c) FOTOS -  BFV Fürstenfeld und FF HAINERSDORF

Bereichs-Funkbewerb des BFV Fürstenfeld

Am Samstag den 10.September 2022 fand im Zuge unseres zweitägigen 125 Jahre Jubiläumsfeuerwehrfests der diesjährige Bereichs-Funkbewerb des BFV Fürstenfeld statt.

Es war der bereits 36. Bereichsfunkbewerb und der 18. FULA Bronze-Bewerb!

 

Die FF Hainersdorf konnte wieder mit herausragenden Leistungen glänzen und konnte nahezu alles Gewinnen was zu Gewinnen war.

 

mehr dazu, sowie Fotos...

Mit einer Rekordverdächtigen Teilnehmeranzahl von heuer 77 Teilnehmer aus dem Bereichsfeuerwehrverbänden Fürstenfeld, Hartberg und Bad Radkersburg startete der Bewerb am Vormittag in Hainersdorf.

 

Über das gesamte Ortszentrum von Hainersdorf verteilt, mussten die teilnehmenden Mannschaften und Einzelteilnehmer ihre Stationen absolvieren und unter den strengen Augen der Bewerte ihr Erlerntes und Geübtes unter beweis stellen.

 

 

Die Feuerwehr Hainersdorf sowie der Bereichsfunkbeauftragter und der Bereichsfeuerwehrkommandant freuten sich, dass nun nach der Corona-Pause wieder zahlreiche Teilnehmer mit dabei waren.

 

Es konnte zahlreichen Feuerwehrkameradinnen und Kameraden zum erreichten Punktemaximum von 300 Punkte gratuliert werden, das zeigt das das Niveau der Bewerber um das Funkleistungsabzeichen hier im Bereich Fürstenfeld sehr hoch ist!

 

Wie bereits in den letzten Jahren und Jahrzehnten konnte die FF Hainersdorf wieder voll überzeugen beim Funkbewerb.

Ganz besonders freut es uns das wir beim heim Funkbewerb so gut abschneiden konnten, ein Heim-Bewerb ist immer etwas besonderes, die Teilnehmer sind nervöser und alle sind auch neben dem Funkbewerb auch noch zu anderen Arbeiten eingeteilt.

 

Bei der Siegerehrung kam allerdings große Freude auf!

 

Tagessieg

in der Einzel-Jugendwertung,

in der Gruppenwertung-Jugend,

in der FULA-Bronze-Wertung,

in der Einzelwertung-Allgemein 

und halb in der Einzelwertung-GÄSTE-Allgemein!

 

Ein PHÄNOMENALES ERGEBNISS!

 

Einzel-Jugendwertung Platzierungen: 1 + 3 + 6 + 10 + 13

Gruppenwertung-Jugend Platzierungen: 1

FULA-Bronze-Wertung Platzierungen: 1 + 2 + 6 + 9 + 14 + 18 + 22 + 27 + 33 + 39

Einzelwertung-Allgemein Platzierungen: 1 + 2 + 3 + 8 + 9 + 11 + 22 + 33 + 42 + 48

Gruppenwertung-Allgemein Platzierungen: 2 + 4 + 7 + 13

Einzelwertung-GÄSTE-Allgemein: 1 (zur Hälfte)

 

 

In der Einzel-Jugendwertung konnten wir mit JFM Lorenz Wegscheider den ausgezeichneten ERSTEN Platz (1.) und damit den Tagessieg in dieser Wertungsklasse erreichen,  JFM Nina Neumeister konnte den ausgezeichneten DRITTEN Platz (3.) erreichen,  JFM Sebastian Pußwald konnte den sehr guten SECHSTEN Platz (6.) erreichen, JFM Illya Yarema erreichte den ZEHNTEN Platz (10.) und JFM Jonas Papst erreichte den DREIZEHNTEN Platz (13.).

 

In der Gruppenwertung-Jugend konnten wir mit dem Team Hainersdorf 5 (Lorenz Wegscheider, Sebastian Pußwald und Jonas Papst) den ausgezeichneten ERSTEN Platz (1.) mit weitem Vorsprung erreichen! Und damit auch den Tagesseig in dieser Wertungsklasse!

 

In der FULA-Bronze-Wertung konnten wir mit FM Lara Gruber den ausgezeichneten ERSTEN Platz (1.) und damit wiederum den Tagessieg in dieser Wertungsklasse erreichen, FM Julian Schaden konnte den ausgezeichneten ZWEITEN Platz (2.) erreichen,  JFM Lorenz Wegscheider konnte den sehr guten SECHSTEN Platz (6.) erreichen, JFM Nina Neumeister erreichte den NEUNTEN Platz (9.)JFM Sebastian Pußwald erreichte den VIERZEHNTEN Platz (14.)FM Emma Papst erreichte den ACHTZEHNTEN Platz (18.)JFM Illya Yarema erreichte den ZWEIUNDZWANZIGSTEN Platz (22.)JFM Jonas Papst erreichte den SIEBENUNDZWANZIGSTEN Platz (27.)FM Florian Lackner erreichte den DREIUNDDREISSIGSTEN Platz (33.) und FM Andreas Pendl erreichte den NEUNUNDDREISSIGSTEN Platz (39.).

 

In der Einzelwertung-Allgemein konnten wir mit LM d. F. Hannes PENDL und der Tagesbestzeit den ausgezeichneten ERSTEN Platz (1.) und damit wiederum den Tagessieg in dieser Wertungsklasse erreichen,  FM Christian LANG konnte den ausgezeichneten ZWEITEN Platz (2.) erreichen, LM d. V. Wolfgang Pöllabauer konnte den ausgezeichneten DRITTEN Platz (3.) erreichen, FM Michael PENDL konnte den sehr guten ACHTEN Platz (8.) erreichen, FM Lara Gruber erreichte den NEUNTEN Platz (9.)FM Julian Schaden erreichte den ELFTEN Platz (11.), FM Marco Fasching erreichte den ZWEIUNDZWANZIGSTEN Platz (22.), FM Emma Papst erreichte den DREIUNDDREISSIGSTEN Platz (33.), FM Florian Lackner erreichte den ZWEIUNDVIERZIGSTEN Platz (42.) und FM Andreas Pendl erreichte den ACHTUNDVIERZIGSTEN Platz (48.).

 

In der Gruppenwertung-Allgemein konnten wir mit der Mannschaft Hainersdorf 1 (Christian Lang, Wolfgang Pöllabauer und Marco Fasching) den ausgezeichneten ZWEITEN Platz (2.) erreichen, Hainersdorf 4 ( ) konnte den sehr guten VIERTEN Platz (4.) erreichen, Hainersdorf 2 ( ) konnte den SIEBNTEN Platz (7.) erreichen und Hainersdorf 3 ( ) konnte den DREIZEHNTEN Platz (13.) erreichen.

 

Was uns auch freut ist das in der Einzelwertung-GÄSTE-Allgemein unser ehemaliger Funkbeauftragter LM d. F. Thomas LANG der mittlerweile bei der FF Bad-Waltersdorf seine Hauptfeuerwehr hat (und die FF Hainersdorf noch als Zeitfeuerwehr in der Einsatzmannschaft unterstützt) ebenfalls in seiner Kategorie den ausgezeichenten ERSTEN Platz (1.) erreicht hat und somit quasi zumindest ein Teil auch dieses Tagessieg in dieser Wertungsklasse an die FF Hainersdorf geht.

 

Herzliche Gratulation  an alle Hainersdorfer für das ausgezeichnete Abschneiden beim Funkbewerb! Die FF Hainersdorf ist sehr stolz auf euch!

 

Ein riesig großes Danke an unseren NEUEN Funkbeauftragten LM d. F. Bernhard Lang für das Üben und Vorbereiten vorallem mit der Jugend die heuer zum ersten mal dabei waren war es sehr viel Arbeit! Aber deine Bemühungen haben sich ausgezahlt!

 

Vielen DANK an alle Teilnehmer des Funkbewerbes!

Ebenfalls ein großes Danke an alle Helfer und Mitwirker die den Bewerb erst möglich machten!

 

(c) FOTOS -  BFV Fürstenfeld und FF HAINERSDORF

Download
Funkbewerb_2022_Ergebnissliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.7 KB
0 Kommentare

Einsatz - Baum über Straße

Heute wurde die FF Hainersdorf gegen 07:42 Uhr mittels stillem Alarm zur Beseitigung eines Baumes, welcher die Fahrbahn auf der L 437 zwischen Hainersdorf und Lichtenwald blockierte, gerufen. Der Baum konnte rasch entfernt und die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Bereichsfeuerwehrjugend-Orientierungslauf

Die Jungfeuerwehrmänner und - frauen der FF Hainersdorf erreichten beim Bereichsfeuerwehrjugend-Orientierungslauf in Hainfeld unter 21 Mannschaften den hervorragenden 5. Platz.

 

Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Leistung!

Einsatz - Umgestürzte Bäume blockierten Straßen

Aufgrund eines relativ kurzen aber sehr intensiven Sturmes musste die FF Hainersdorf heute gegen 16:55 Uhr zur Beseitigung zweier umgestürzter Bäume auf der L 438 zwischen Riegersdorf und Lindegg sowie auf der Anhöhe des Ilz Wegs von Hainersdorf in Richtung Buchberg ausrücken.

 

Die Bäume konnten rasch aufgearbeitet und händisch bzw. mittels Seilwinde von der Straße entfernt werden, sodass die betroffenen Straßen ohne größere Verzögerungen wieder freigegeben werden konnten.

 

Eingesetzt waren das HLF 2 sowie 5 Personen.

Ankündigung Feuerwehrfest 125 Jahre Jubiläum und Schnitzelessen

🚒🔥Ankündigung großes Jubiläums-Feuerwehrfest in Hainersdorf 🔥🚒

 

Nach zwei Jahren pandemibedingter Pause  findet heuer nicht "nur" unser allseits beliebtes und traditionelles Schnitzelessen 🍽 zum 9ten mal statt, sondern es gibt ein großes zweitägiges Jubiläums-Feuerwehrfest! 🚒


💥Die FF Hainersdorf feiert ihr 125 jähriges Bestehen!💥

 

Das Fest beginnt am Samstag den 10. September 2022 ab 11:00 Uhr mit dem Funkbewerb⚡️ des Feuerwehrbereichs Fürstenfeld und geht dann ab 13:00 Uhr mit dem Seniorennachmittag mit musikalischer Unterhaltung🎶 und besten Schnitzeln🍽, Getränken🍺, Weinen🍷, Kaffee☕️ und Mehlspeisen🍰 weiter.


Um 19:00 Uhr findet dann die Siegerehrung🥇🏆 des Funkbewerbes statt, danach kann auf die Sieger in der Weinkost noch kräftig angestoßen werden🏆🍾🍻🍷🎉

 

Am Sonntag den 11. September 2022 gehts dann mit dem Bereichsfeuerwehrtag weiter, um ca. 09:00 Uhr startet der Einmarsch der Feuerwehren des Bereiches Fürstenfeld von der Georgshalle zum FF-Haus👨‍🚒, um 09:30 Uhr beginnt die Festmesse✝️ und danach der Festakt zum 125 jährigen Jubiläum!
Anschließend findet die Fahrzeugweihe unseres neuen Hilfeleistungsfahrzeuges HLF2 statt🚒

 

Danach geht es wie bei unserem traditionellen Schnitzelessen gewohnt weiter, beste Schnitzel🍽 , kühle Getränke🍺, gute Stimmung🎉, heuer auch mit Frühshoppen vom Musikverein Hainersdorf🎺, Weinkost🍷, Schätzspiel🎁, Kaffee☕️, Mehlspeisen🍰 und Kinderprogramm🧸 von der Feuerwehrjugend Hainersdorf 🤗

 

Unser Fest findet im und vorm Feuerwehrhaus Hainersdorf statt, also sind wir auch Wetterunabhängig da wir ein großes Festzelt haben! Wir hoffen aber natürlich auf schönes Wetter ☀️

 

Der Reinerlös des Feuerwehrfestes wird wieder zur Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen verwendet und kommt so wieder der Allgemeinheit zur Gute! 🧯🚒
Ohne die Erlöse der acht vorherigen Schnitzelessen hätten wir z.B. unser neues Tanklöschfahrzeug HLF2 nicht kaufen können! Danke an alle fürs Unterstützen der Feuerwehr👍🔥

 

Die Feuerwehr Hainersdorf freut sich auf Ihr/euer Kommen!

 

Ps. Es wird auch noch ein Gewinnspiel geben🥳

Feuerwehrübung beim Freibad Hainersdorf

Am Montag Abend fand eine Feuerwehrübung beim Freibad Hainersdorf statt.

Ziel war es, sowohl die aktive Einsatzmannschaft als auch die Jugend auf das neue Tanklöschfahrzeug HLF 2 zu schulen sowie alle wasserführenden Armaturen und Pumpen wieder zu beüben, damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt.

Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb 2022 in Gnas

Die Jugendlichen der FF Hainersdorf konnten beim heutigen Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb in Gnas brillieren und lieferten eine tolle Leistung ab. Herzlichen Glückwunsch!

 

Bereichsfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb 2022 in Dietersdorf

Heute fand in Dietersdorf der Bereichsfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb statt. Die Mischgruppe mit sechs Jugendlichen aus Hainersdorf erreichte den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Landesfeuerwehrtag Bad Gleichenberg

Beim heurigen Landesfeuerwehrtag in Bad Gleichenberg waren nach der pandemiebedingten Pause wieder zahlreiche Feuerwehrfrauen und -männer vertreten. Der scheidende Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bedankte sich für die unzähligen freiwillig gleisteten Stunden der Feuerwehren in der ganzen Steiermark und betonte abermals, wie wichtig das System der freiwilligen Feuerwehren in ganz Österreich sei.

Auch eine Abordnung der FF Hainersdorf war vor Ort.

 

Sandsackfüllen Abschnitt 3

Aufgrund der vermehrten Starkregenereignisse der letzten Jahre war es wieder an der Zeit, die Sandsacklager der Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes 3 aufzufüllen.

 

Dank der Sandsackfüllmaschine der Freiwilligen Feuerwehr Stiwoll und einiger Kameraden der Feuerwehren des Abschnittes 3 wurden am Gelände der Biogasanlage in Obgrün knapp 700 Sandsäcke gefüllt.

 

Ein herzlicher Dank ergeht an dieser Stelle an die Freiwillige Feuerwehr Stiwoll für ihre Unterstützung!

Fronleichnamsprozession 2022

Nach einer pandemiebedingten Pause nahmen zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Hainersdorf und Obgrün bei strahlendem Wetter wieder an der Fronleichnamsprozession teil.

Einsatz - Schwere Unwetter in Hainersdorf

Eine Gewitterzelle, deren Mittelpunkt genau über Hainersdorf lag, sorgte ab 20:30 Uhr für sintflutartige Überschwemmungen und damit auch zahlreiche Einsätze für die FF Hainersdorf und umliegende Feuerwehren.

 

Etliche Keller standen in Folge der unbändigen Wassermassen unter Wasser und mussten ausgepumpt werden.

Zusätzlich zu den Unwetterschäden war Hainersdorf auch von einem mehrstündigen Stromausfall betroffen. Da die meisten der umliegende Feuerwehren des Feuerwehrabschnittes 3 ebenfalls im Einsatz waren, musste auch aus Großwilfersdorf und Fürstenfeld weitere Verstärkung - insbesondere in Form von Notstromaggregaten - angefordert werden.

 

Gegen 1:00 Uhr früh konnten die letzten eingesetzten FeuerwehrkameradInnen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Die FF Hainersdorf möchte sich an dieser Stelle ganz besonders bei den Freiwilligen Feuerwehren Großsteinbach, Kroisbach, Großwilfersdorf und Fürstenfeld für die tolle Unterstützung und den unermüdlich Einsatz bedanken!!!

Das Bloganzeige-Element kann nicht innerhalb eines Blog-Artikels benutzt werden.
Das Bloganzeige-Element kann nicht innerhalb eines Blog-Artikels benutzt werden.
Das Bloganzeige-Element kann nicht innerhalb eines Blog-Artikels benutzt werden.

Gratulation zum 80. Geburtstag

Eine Abordnung der FF Hainersdorf gratulierte heute Kamerad Johann Flech zu seinem 80. Geburtstag und wurde von ihm zu einem Essen eingeladen. Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals ganz herzlich!

KHD-Übung in Murau

Heute fand eine Katastrophenhilfsdienst-Übung in Murau statt. 2 Mann der FF Hainersdorf waren mit dabei.

 Auch dieses Jahr war die Palette an Einsatzszenarien sehr umfangreich. Vom Bergen eines verunfallten Fahrzeuges über das Absichern des Geländes bis hin zum Füllen und Positionieren der Sandsäcke waren die eingesetzten Kameradinnen und Kameraden tatkräftige ins Übungsgeschehen involviert.

Einsatz: Ölspur zwischen Kreuzung Riegersdorf und Obgrün

 

Um 14.55 Uhr wurde die FF Hainersorf zu einem Einsatz auf der L 403 zwischen Riegersdorf und Obrün gerufen. Ein unbekanntes Fahrzeug hatte eine kilometerlange Ölspur auf der Fahrbahn hinterlassen.

 

Die FF Hainersdorf rückte mit neun Mann und drei Fahrzeugen aus um die Ölspur mittels Ölbindemittel zu beseitigen. Die Straßenmeisterei half, die letzten Reste des Ölbindemittels zu entfernen.

 

Maibaumstellen für die FF Hainersdorf

Anlässlich des neu gewählten Kommandos der FF Hainersdorf stellte die Landjugend Hainersdorf gemeinsam mit der FF Hainersdorf den Maibaumer dieses Jahr vor dem Feuerwehrhaus in Hainersdorf auf.

Zahlreiche Helfer konnten den Maibaum ohne technische Hilfsmittel in nur wenigen Stunden aufstellen. Gegen 21.30 Uhr waren alle Arbeiten rund um den Maibaum abgeschlossen.

 

Auch für das leibliche Wohl war während des Aufstellens und auch im Anschluss daran bestens gesorgt.

 

Die FF Hainersdorf möchte sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei der Landjugend Hainersdorf für diese Aktion bedanken!

Wehr- und Wahlversammlung 2022

Bürgermeister, Bereichs- und Abschnittskommando sowie das neue und das scheidende Kommando der FF Hainersdorf
Bürgermeister, Bereichs- und Abschnittskommando sowie das neue und das scheidende Kommando der FF Hainersdorf

Dieses Jahr fand die Wehrversammlung (inklusive Wahlversammlung) aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie wieder etwas später als üblich statt.

 

Im Mittelpunkt standen dieses Jahr die Neuwahl des Kommandos sowie die neue Zusammensetzung des Feuerwehrausschusses. Außerdem wurden heuer erstmals in der beinah 125-jährigen Geschichte der FF Hainersdorf zwei Frauen regulär in den Aktivstand aufgenommen.

 

Im Berichtsjahr 2021 war die FF Hainersdorf aufgrund der geltenden Einschränkungen nicht so aktiv wie in den Vorjahren, lag aber mit rund 2000 Einsatz- und Übungsstunden im Durchschnitt des Abschnittes 3.

 

Zahlreiche Jungfeuerwehrfrauen und -männer erhielten Abzeichen bzw. neue Dienstgrade.

 

Die Berichte des Kommandanten und der Beauftragen spiegelten die zahlreichen freiwillig und unentgeltlich geleisteten Arbeits-, Übungs-, Jugend- und Einsatzstunden der Feuerwehr wider.

 

Wahlversammlung:

 

Anwesend waren insgesamt 45 Mitglieder, davon waren 36 Miglieder zur Wahl berechtigt.

 

Zur Wahl stand jeweils ein Kanditat für die Position des Kommandanten sowie ein Kandidat für dessen Stellvertretung. Das bisherige Kommando stellte sich nicht mehr zur Wahl.

 

Mit 97,2 % der Stimmen wurde Michael Schmidt zum neuen Kommandanten der FF Hainersdorf gewählt. Ebenfalls mit 97,2 % der Stimmen ging Christian Eibel als sein Stellvertreter aus der Wahl hervor.

 

Die FF Hainersdorf möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei ihrem scheidenten

Kommandanten HBI Karl Fenz und dessen Stellvertreter OBI Norbert Peindl bedanken.

Danke, dass ihr die Feuerwehr Hainersdorf so gut geführt und unzählige Stunden investiert habt.

 

Dem neuen Kommando sowie den Ausschussmitgliedern wünschen wir alles Gute sowie viel Kraft und Energie zur Bewältigung der kommenden Aufgaben.

 

 

Ostersonntagsprozession

Heuer fand nach der durch die Pandemie bedingten Pause wieder eine Ostersonntagsprozession statt. Trotz der zeitweise recht unangenehmen Windbedingungen nahmen dieses Jahr besonders viele KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehren Hainersdorf und Obgrün daran teil.

 

Atemschutz: Heißausbildung in Lebring

🔥 Heißausbildung 🔥

 

Am 28.03.2022 fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring wieder eine Atemschutz-Heißausbildung statt.

 

Die FF Hainersdorf war mit  4 Mann vertreten.

 

Zu den Fotos...

Auch heuer war die Heißausbildung wieder eine interessante und lehrreiche Erfahrung für die teilnehmenden Kameraden.

 

Hier einige Eindrücke:

Verkehrsunfall auf der L 403 - Traktor gegen LKW

 

Um 19.03 Uhr wurde die FF Hainersorf zu einem Verkehrsunfall auf der L 403 zwischen Hainersdorf und Obrün, auf Höhe der Mühlbachbrücke, gerufen. Ein LKW und ein Traktor schrammten auf der Brücke aneinander vorbei. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.

 

Die erste Einsatz-Ausfahrt des neuen HLF 2 Hainersdorf gestaltete sich als eher ruhig, war zum Glück keine große Gefahr mehr in Verzug.

 

Ein Traktor mit angehängter Anbaumaschine und ein LWK kamen sich auf Höhe der Mühlbachbrücke zu nahe und schrammten aneinander vorbei. Dabei wurden durch die Anbaumaschine des Traktors der Rahmenaufbau sowie das Seitenglas und der Seitenspiegel des LKWs beschädigt. An der Anbaumaschine waren keine offensichtlichen Schäden erkennbar.

 

Glücklicherweise entstand bei diesem Unfall kein Personenschaden.

 

Die FF Hainersdorf regelte gemeinsam mit der FF Bierbaum, welche mit einer Abordnung eigentlich zur Besichtigung des neuen HLF 2 in Hainersdorf vor Ort war, und der FF Großwilfersdorf den Verkehr, bis die Trümmerreste auf der Straße beseitigt waren.

 

Ein Herzlicher Dank gilt an dieser Stelle den Feuerwehren Bierbaum und Großwilfersdorf für die tatkräftige Unterstützung!

 

Neues Feuerwehrfahrzeug - HLF 2 Hainersdorf

Am 25.02.2022 konnten wir unser neues Tanklöschfahrzeug HLF 2 Hainersdorf in Empfang nehmen! Es ersetzt nach 30 Dienstjahren unser TLF-A 2000 Hainersdorf.

 

Zu den Fotos...

Voller Freude (aber unter Einhaltung aller Corona Maßnahmen) konnten wir, die Feuerwehr Hainersdorf, unter der Anwesenheit einiger Ehrengäste unser ersehntes neues Feuerwehrauto in Empfang nehmen.

 

Nach intensiver Planungsphase konnte das Fahrzeug, das bestens auf unser Einsatzgebiet und die künftigen Aufgaben abgestimmt ist, endlich seinen Bestimmungsort einnehmen.

 

HLF 2 - Hainersdorf

Fahrzeug: Mercedes Benz Atego 1630 (300 PS, 16 Tonnen Fahrgestell)

Aufbau: Magirus Lohr

Besatzung: 7 Mann

Beladung/Ausstattung:

3000 Liter Löschwasser

Hydraulisches Bergegerät (Schere, Spritzer, Stempel)

Seilwinde

pneumatischer Lichtmast

Löschschaumausrüstung (40 Liter Schaummittel)

zweiteilige Schiebeleiter

Straßenwaschanlage

Stromgaggregat

Feuerwehrpumpe mit Hochdruck- und Normaldruckausgängen

HD-Rohr auf Haspel

3 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum

Tauchpumpen

Löschlanze (Heusonde)

und vieles mehr....